zurück

Module (6 Credits)

Mathematische Algorithmen der Informatik

Name in diploma supplement
Mathematical Alghoritmus in Computer Science
Responsible
Admission criteria
See exam regulations.
Workload
180 hours of student workload, in detail:
  • Attendance: 60 hours
  • Preparation, follow up: 90 hours
  • Exam preparation: 30 hours
Duration
The module takes 1 semester(s).
Qualification Targets

Die Studierenden

  • besitzen fachliche Kompetenzen in grundlegenden mathematischen Themen und ihrer Umsetzung in programmierte Algorithmen
  • sind in der Lage, diese Themen zu erläutern und die Eigenschaften von zugehörigen Algorithmen und deren praktische Einsatzmöglichkeiten zu beurteilen
  • können geeignete mathematische Methoden auswählen, zugehörige Algorithmen entwickeln und implementieren
  • können diese Algorithmen praktisch erproben und die erzielten Ergebnisse interpretieren
Module Exam

The module-related examination is performed by an oral exam (usually 20-40 minutes).

Usage in different degree programs
  • LA-Info-GyGe-Ma-2014Wahlpflichtbereich Informatik 1st-3rd Sem, Elective
  • Mathe-Ma-2013Anwendungsfach "Informatik"weitere Informatik-Module1st-2nd Sem, Elective
  • SNE-Ma-2016Wahlpflichtbereich1st-3rd Sem, Elective
  • TechMathe-Ma-2013Anwendungsfach "Informatik"weitere Informatik-Module1st-2nd Sem, Elective
  • WiInf-Ma-2010WahlpflichtbereichWahlpflichtbereich II: Informatik, BWL, VWLWahlpflichtmodule der Informatik1st-3rd Sem, Elective
Elements
Name in diploma supplement
Mathematical Algorithmus in Computer Science
Organisational Unit
Lecturers
SPW
4
Language
German
Cycle
summer semester
Participants at most
20
Preliminary knowledge

Es werden Kenntnisse in Linearer Algebra erwartet, wie sie in der Regel in einem Informatik-Bachelorstudium vermittelt werden.

Abstract

In diesem Kurs werden verschiedene für Informatiker relevante mathematische Modelle aus der modernen Mathematik behandelt und geübt.

Qualification Targets

Die Studierenden

  • überblicken die Hauptideen der modernen Mathematik
  • beherrschen deren praktische Anwendung in der Informatik
Contents
  • Elemente der Zahlentheorie
    • Lineare diophantische Gleichung
    • Der Euklidische Algorithmus
    • Lineare Kongruenz
    • Primzahlen
  • Elemente der Gruppen Theorie und RSA-Verfahren
  • Ringe und Körper, Körpererweiterung
Literature
  • S. Bosch: Algebra; Springer Verlag
  • H. Lüneburg: Gruppen, Ringe, Körper; R. Oldenbourg Verlag
  • K.-U. Witt: Algebraische und zahlentheoretische Grundlagen für die Informatik; Springer Vieweg Verlag
  • G. A. Jones and J. M. Jones: Elementary Number Theory; Springer Verlag
Participants
  • LA-Info-GyGe-Ma-2014Wahlpflichtbereich Informatik Modul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1st-3rd Sem, Elective
  • Mathe-Ma-2013Anwendungsfach "Informatik"weitere Informatik-ModuleModul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1st-2nd Sem, Elective
  • SNE-Ma-2016WahlpflichtbereichModul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1st-3rd Sem, Elective
  • TechMathe-Ma-2013Anwendungsfach "Informatik"weitere Informatik-ModuleModul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1st-2nd Sem, Elective
  • WiInf-Ma-2010WahlpflichtbereichWahlpflichtbereich II: Informatik, BWL, VWLWahlpflichtmodule der InformatikModul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1st-3rd Sem, Elective
Lecture with integrated exercise: Mathematische Algorithmen der Informatik (WIWI‑C0590)
Module: Mathematische Algorithmen der Informatik (WIWI‑M0409)