Informations about the modules

zurück

Module (6 Credits)

Markt- und Unternehmensspiel

Name in diploma supplement
Trading and Management Game
Responsible
Admission criteria
See exam regulations.
Workload
180 hours of student workload, in detail:
  • Attendance: 45 hours
  • Preparation, follow up: 15 hours
  • Exam preparation: 120 hours
Duration
The module takes 1 semester(s).
Qualification Targets

Die Studierenden

  • lernen Unternehmensentscheidungen in einem simulierten Energiemarkt zu übernehmen,
  • üben das Handeln mit Energie, Rohstoffen und Emissionsrechten,
  • erlernen die Durchführung von Nachfrageprognosen und der Kraftwerkseinsatzplanung.
Relevance

Die Studierenden erhalten Einblick in die Abläufe bei einem Energieversorgungsunternehmen. Darüber hinaus agieren die Studierenden in einem realitätsnahen Marktumfeld, welches verschiedene Marktsegmente, wie den Over-the-Counter oder Spotmarkt abbildet.

Module Exam

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung, die sich auf folgende Prüfungsformen erstreckt: Hausarbeit (ca. 20 Seiten, 90% der Note) zu einer ausgewählten Themenstellung und Präsentation (in der Regel: 20-40 Minuten, 10% der Note).

Usage in different degree programs
  • BWL-EaF-Ma-2015Seminarbereich2nd-3rd Sem, Compulsory
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014Masterprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungProduktion, Logistik, AbsatzWahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Produktion, Logistik, Absatz"1st-3rd Sem, Compulsory
  • MuU-Ma-2013Seminarbereich Märkte und Unternehmen2nd-3rd Sem, Compulsory
  • VWL-Ma-2009-V2013Seminarbereich2nd-3rd Sem, Compulsory
Elements
Name in diploma supplement
Trading and Management Game
Organisational Unit
Lecturers
SPW
2
Language
German
Cycle
winter semester
Participants at most
24
Preliminary knowledge

Vertiefte energiewirtschaftliche Kenntnisse werden dringend empfohlen (z.B. "Einführung in die Energiewirtschaft" oder "Elektrizität, Fernwärme, Erneuerbare Energieträger")

Abstract

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer simulieren in Gruppen die Planungs- und Handelstätigkeiten integrierter Energieunternehmen. Neben den Spielrunden steht auch die aktuelle theoretische Betrachtung des Spielgeschehens im Vordergrund.

Contents
  1. Prognose der Stromnachfrage
  2. OTC-Spothandel
  3. Börslicher Spothandel
  4. Erneuerbare volatile Erzeugung
  5. Endkundenwettbewerb
  6. Brennstoff- und Zertifikatehandel
Literature

Werden zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Teaching concept

Interaktives Markt- und Unternehmensspiel

Participants
  • BWL-EaF-Ma-2015SeminarbereichModul "Markt- und Unternehmensspiel "2nd-3rd Sem, Compulsory
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014Masterprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungProduktion, Logistik, AbsatzWahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Produktion, Logistik, Absatz"Modul "Markt- und Unternehmensspiel "1st-3rd Sem, Compulsory
  • MuU-Ma-2013Seminarbereich Märkte und UnternehmenModul "Markt- und Unternehmensspiel "2nd-3rd Sem, Compulsory
  • VWL-Ma-2009-V2013SeminarbereichModul "Markt- und Unternehmensspiel "2nd-3rd Sem, Compulsory
Seminar: Markt- und Unternehmensspiel (WIWI‑C0025)
Module: Markt- und Unternehmensspiel (WIWI‑M0660)