Informations about the modules

zurück

Module (6 Credits)

Ausgewählte Fragestellungen der Internationalen Rechnungslegung

Name in diploma supplement
Selected Issues in International Accounting using IFRS
Responsible
Admission criteria
See exam regulations.
Workload
180 hours of student workload, in detail:
  • Attendance: 60 hours
  • Preparation, follow up: 75 hours
  • Exam preparation: 45 hours
Duration
The module takes 1 semester(s).
Qualification Targets

Die Studierenden

  • möchten sich mit der Entwicklung und der Anwendung der International Financial Reporting Standards (IFRS) auseinandersetzen;
  • haben ein großes Interesse daran, die theoretischen und methodischen Grundlagen ausgewählter IFRS-Standards vermittelt zu bekommen und ihr Grundlagenwissen dahingehend zu vertiefen;
  • setzen sich zum Ziel, die vermittelten Inhalte der IFRS-Standards auf konkrete Bilanzierungssachverhalte anwenden zu können;
  • vermögen zum Abschluss der Veranstaltung, eigenständig den Informationsgehalt und die Aussagefähigkeit von Konzernabschlüssen gemäß IFRS in ihren Grundzügen zu analysieren und zu beurteilen.
Relevance

Absolvent*innen des Moduls werden auf Tätigkeiten bei Prüfungs- und Beratungsgesellschaften vorbereitet. Darüber hinaus bieten sich für Absolventen Einsatzmöglichkeiten in Abteilungen (z.B. Rechnungswesen, Controlling etc.) von kapitalmarktorientierten Industrieunternehmen und Finanzdienstleistern.

Module Exam

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in Form einer Klausur (in der Regel: 60-90 Minuten).

Usage in different degree programs
  • BWL-Ba-2006-V2013VertiefungsstudiumWahlpflichtbereichVertiefungsbereich Betriebswirtschaftslehre4th Sem, Elective
  • LA-gbF-kbF-BK-Ba-2011-V2013Bachelorprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungFinanz- und Rechnungswesen, SteuernWahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Finanz- und Rechnungswesen, Steuern"4th Sem, Elective
  • VWL-Ba-2013VertiefungsstudiumWahlpflichtbereichBereich BWL, Recht, Wirtschaftsinformatik, InformatikVertiefungsbereich Betriebswirtschaftslehre4th Sem, Elective
Elements
Name in diploma supplement
Selected issues in international accounting using IFRS
Organisational Unit
Lecturers
SPW
4
Language
German
Cycle
winter semester
Participants at most
no limit
Preliminary knowledge

Grundlegende Kenntnisse der Internationalen Rechnungslegung, wie sie beispielsweise in der Veranstaltung Internationale Rechnungslegung I vermittelt werden.

Abstract

Erarbeitung theoretischer und methodischer Grundlagen ausgewählter IFRS-Standards und deren Anwendung auf konkrete Bilanzierungssachverhalte

Contents
  • Aktuelle Standards und Interpretationen der IFRS-Rechnungslegung, wie beispielsweise in den Bilanzierungsbereichen Leasing, Pensionsverpflichtungen, zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche, Ergebnis je Aktie, Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden, Änderungen von Schätzungen und Fehler, Kapitalflussrechnung, Ereignisse nach der Berichtsperiode
  • Spezialfragen zur Konzernrechnungslegung
  • Entwicklungstendenzen bei Standards und Interpretationen der IFRS-Rechnungslegung
Literature
  • Baetge / Kirsch / Thiele: Bilanzen, aktuellste Auflage
  • Coenenberg / Haller / Schultze: Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse, aktuellste Auflage
  • Pellens / Fülbier / Gassen / Sellhorn: Internationale Rechnungslegung, aktuellste Auflage
  • Petersen / Bansbach / Dornbach: IFRS Praxishandbuch, aktuellste Auflage

Weitere Literaturangaben, insbesondere zu aktuellen Zeitschriftenbeiträgen erfolgen zu Beginn der Veranstaltung

Teaching concept

Präsentation von Rechnungslegungsvorschriften, interaktives Erarbeiten von Spezialproblemen und anschließende Diskussionen. Anhand konkreter Übungsaufgaben wird die praxisorientierte Anwendung dieser Vorschriften mittels der Erarbeitung von Lösungswegen aufgezeigt und die Studierenden gezielt auf die Prüfung vorbereitet. Die Bearbeitung der Übungsaufgaben erfolgt in Einzel- und Gruppenarbeit.

Participants
  • BWL-Ba-2006-V2013VertiefungsstudiumWahlpflichtbereichVertiefungsbereich BetriebswirtschaftslehreModul "Ausgewählte Fragestellungen der Internationalen Rechnungslegung"4th Sem, Elective
  • LA-gbF-kbF-BK-Ba-2011-V2013Bachelorprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungFinanz- und Rechnungswesen, SteuernWahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Finanz- und Rechnungswesen, Steuern"Modul "Ausgewählte Fragestellungen der Internationalen Rechnungslegung"4th Sem, Elective
  • VWL-Ba-2013VertiefungsstudiumWahlpflichtbereichBereich BWL, Recht, Wirtschaftsinformatik, InformatikVertiefungsbereich BetriebswirtschaftslehreModul "Ausgewählte Fragestellungen der Internationalen Rechnungslegung"4th Sem, Elective
Lecture with integrated exercise: Ausgewählte Fragestellungen der Internationalen Rechnungslegung (WIWI‑C1151)
Module: Ausgewählte Fragestellungen der Internationalen Rechnungslegung (WIWI‑M0897)