Do, 01. Apr. 2021

Mord in der Startup-Szene: Krimi erscheint Ende März

© Kollmann

Es ist eine ungewöhnliche Buchveröffentlichung: Prof. Tobias Kollmann, Professor für Unternehmensgründung und E-Business an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, hat einen Roman geschrieben. Und dieser spielt in der Startup-Szene, also genau in dem Umfeld, das Prof. Kollmann erforscht. Worum geht es dabei? Ein Startup, eine Unternehmensgründung von zwei Studenten, ein geplanter Börsengang - und ein Mord! Im Interview erläutert Prof. Kollmann den Hintergrund seines Romandebüts und gibt einen Blick hinter die Kulissen der Startup-Szene.

Das komplette Interview finden Sie hier.