Mi, 12. Aug. 2020

Lust auf einen Auslandsaufenthalt? - Forschungsstipendien für Promovierende

© freerangestock

Noch bis zum 30. August können sich Promovierende für ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) bewerben. Der DAAD hat sein Forschungsstipendien-Programm für Promovierende, mit dem Auslandsaufenthalte zwischen einem und zwölf Monate gefördert werden, flexibler gestaltet. Die Aufenthalte können nun zeitlich gesplittet und auf verschiedene Länder aufgeteilt werden.

Im vergangenen Jahr hatte das Programm „Forschungsstipendium für Doktorandinnen und Doktoranden“ 400 Personen Auslandsaufenthalte ermöglicht.

Weitere Informationen:
https://www2.daad.de/presse/pressemitteilungen/de/76839-ins-ausland-waehrend-der-promotion-neues-stipendienangebot-des-daad