Willkommen auf den Webseiten der Studienrichtung Betriebswirtschaftslehre

Die Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften versteht sich als anwendungsorientierte Forschungsdisziplin, was sie in ihrer empirischen und quantitativen Orientierung zum Ausdruck bringt.. Als drittmittelstarke Fakultät haben die Professoren der Betriebswirtschaftslehre ihre besondere Forschungsleistung unter Beweis gestellt. Durch die enge Verzahnung in Projekten mit Unternehmen werden Studierende in geeigneter Weise auf den Berufsalltag vorbereitet.

Die empirischen und ökonometrischen Methoden werden anwendungsbezogen vermittelt. Dafür stehen den Studierenden der von RWE finanzierte Handelsraum sowie die neusten Computertechnologien zur Verfügung. Auch haben  die Studierenden Zugriff auf professionelle Software zur Datenanalyse. Zudem wird am Campus Essen der mit ca. 200 Plätzen deutschlandweit  größte Computerraum errichtet. Durch dieses Kompaktprogramm  werden unsere Studierenden befähigt, eigenständige empirische Analysen zur Erklärung, Prognose bzw. Simulation wirtschaftswissenschaftlicher Problemstellungen praxisbezogen durchzuführen.

Abgerundet wird das Studium durch die exklusiv am Campus Essen online angebotenen SAP-Kurse.

Aufbauend auf das Bachelorprogramm Betriebswirtschaftslehre bietet die Fakultät ein Masterprogramm Betriebswirtschaftslehre mit den Studiengängen BWL – 'Energy and Finance' sowie 'Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen', den wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang 'Märkte und Unternehmen' sowie den interdisziplinären Studiengang Medizinmanagement an.

Film zum Thema "BWL studieren in Essen"