zurück

Modul (6 Credits)

Mathematische Algorithmen der Informatik

Name im Diploma Supplement
Mathematical Alghoritmus in Computer Science
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 60 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 90 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 30 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • besitzen fachliche Kompetenzen in grundlegenden mathematischen Themen und ihrer Umsetzung in programmierte Algorithmen
  • sind in der Lage, diese Themen zu erläutern und die Eigenschaften von zugehörigen Algorithmen und deren praktische Einsatzmöglichkeiten zu beurteilen
  • können geeignete mathematische Methoden auswählen, zugehörige Algorithmen entwickeln und implementieren
  • können diese Algorithmen praktisch erproben und die erzielten Ergebnisse interpretieren
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in der Gestalt einer mündlichen Prüfung (in der Regel: 20-40 Minuten).

Verwendung in Studiengängen
  • LA-Info-GyGe-Ma-2014Wahlpflichtbereich Informatik 1.-3. FS, Wahlpflicht
  • Mathe-Ma-2013Anwendungsfach "Informatik"weitere Informatik-Module1.-2. FS, Wahlpflicht
  • SNE-Ma-2016Wahlpflichtbereich1.-3. FS, Wahlpflicht
  • TechMathe-Ma-2013Anwendungsfach "Informatik"weitere Informatik-Module1.-2. FS, Wahlpflicht
  • WiInf-Ma-2010WahlpflichtbereichWahlpflichtbereich II: Informatik, BWL, VWLWahlpflichtmodule der Informatik1.-3. FS, Wahlpflicht
Bestandteile
Name im Diploma Supplement
Mathematical Algorithmus in Computer Science
Anbieter
Lehrperson
SWS
4
Sprache
deutsch
Turnus
Sommersemester
maximale Hörerschaft
20
empfohlenes Vorwissen

Es werden Kenntnisse in Linearer Algebra erwartet, wie sie in der Regel in einem Informatik-Bachelorstudium vermittelt werden.

Abstract

In diesem Kurs werden verschiedene für Informatiker relevante mathematische Modelle aus der modernen Mathematik behandelt und geübt.

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • überblicken die Hauptideen der modernen Mathematik
  • beherrschen deren praktische Anwendung in der Informatik
Lehrinhalte
  • Elemente der Zahlentheorie
    • Lineare diophantische Gleichung
    • Der Euklidische Algorithmus
    • Lineare Kongruenz
    • Primzahlen
  • Elemente der Gruppen Theorie und RSA-Verfahren
  • Ringe und Körper, Körpererweiterung
Literaturangaben
  • S. Bosch: Algebra; Springer Verlag
  • H. Lüneburg: Gruppen, Ringe, Körper; R. Oldenbourg Verlag
  • K.-U. Witt: Algebraische und zahlentheoretische Grundlagen für die Informatik; Springer Vieweg Verlag
  • G. A. Jones and J. M. Jones: Elementary Number Theory; Springer Verlag
Hörerschaft
  • LA-Info-GyGe-Ma-2014Wahlpflichtbereich Informatik Modul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • Mathe-Ma-2013Anwendungsfach "Informatik"weitere Informatik-ModuleModul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1.-2. FS, Wahlpflicht
  • SNE-Ma-2016WahlpflichtbereichModul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • TechMathe-Ma-2013Anwendungsfach "Informatik"weitere Informatik-ModuleModul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1.-2. FS, Wahlpflicht
  • WiInf-Ma-2010WahlpflichtbereichWahlpflichtbereich II: Informatik, BWL, VWLWahlpflichtmodule der InformatikModul "Mathematische Algorithmen der Informatik"1.-3. FS, Wahlpflicht
Vorlesung mit integrierter Übung: Mathematische Algorithmen der Informatik (WIWI‑C0590)
Modul: Mathematische Algorithmen der Informatik (WIWI‑M0409)