Mi, 24. Feb. 2021

Noch Fördermittel vorhanden: Jetzt für PROMOS Förderung bewerben!

Ab dem 18.02.2021 können sich Studierende und Doktorand*innen der UDE um PROMOS-Restmittel für das Jahr 2021 bewerben.

Aus dem PROMOS Restmitteln können folgende Förderlinien gefördert werden:

  • Auslandsaufenthalte von Studierenden zur Anfertigung von Abschlussarbeiten (1 - 6 Monate)
  • Praktika von Studierenden außerhalb Europas (6 Wochen bis 6 Monate)
  • Sprachkurse von Studierenden und Doktorand*innen (3 Wochen bis 6 Monate)
  • Fachkurse von Studierenden und Doktorand*innen (5 Tage bis 6 Wochen)

Es besteht die Möglichkeit, die obengenannten Förderlinien in digitalen Formaten zu beginnen und im Falle, dass die Situation im Zielland dies zulässt, die online begonnene Maßnahme in Präsenz weiter fortzuführen. Sollte eine Ausreise nicht möglich sein, kann die Maßnahme auch vollständig online durchgeführt werden. Die online durchgeführte Maßnahmen können mittels des Teilstipendiums Aufenthalt bzw. der Kursgebührenpauschalen gefördert werden.

Für die Online Formate gelten die entsprechenden Vergaberegelungen wie bei Auslandsaufenthalten vor Ort.

Weitere Informationen finden Sie hier.