Mi, 02. Dez. 2020

Begabtenförderung: In drei Schritten zum Treffer

©freerangestock

Was erwarten die großen Begabtenförderungswerke von ihren Stipendiat*innen? Und wie bewirbt man sich? Fragen wie diese können UDE-Studierende jetzt direkt an diejenigen richten, die bereits gefördert werden: Das Stip-Buddy-Programm macht es ganz einfach.

In drei Schritten geht`s zum Buddy: Interviews mit 13 Stipendiat*innen der unterschiedlichen Begabtenförderungswerke ansehen und das passende aussuchen, für das Programm anmelden, und das Akademische Beratungs-Zentrum (ABZ) stellt den Kontakt her. Dann bekommen Interessierte Antworten auf all ihre Fragen aus erster Hand.

Weitere Informationen finden Sie hier.