Studiengangsorganisation

Studienbeiträge der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften untergliedert sich in zwei Institute:

Bei der Verteilung der Studienbeiträge wird diese Struktur berücksichtigt. Daher erhalten die Institute Studienbeiträge, über deren Verwendung innerhalb der Institute mit Einbeziehung der Studierenden entschieden wird.

Entscheidungsstrukturen

Über die Ressourcen der Fakultät (Geld- und Sachmittel, Personal, Räume etc.) und über grundsätzliche Fragen der Forschung und Lehre entscheidet der Fakultätsrat.

Die Qualitätsverbesserungskommission berät über die Verwendung der Qualitätsverbesserungsmittel auf Fakultätsebene.

Der Studienbeirat berät den Fakultätsrat sowie die Dekanin oder den Dekan in Angelegenheiten der Lehre und des Studiums, insbesondere in Angelegenheiten der Studienreform, der Evaluation von Studium und Lehre, sowie hinsichtlich des Erlasses oder der Änderung von Prüfungsordnungen (siehe § 28 Abs. 8 HG NRW)

Nähere Informationen zu den Gremien finden Sie hier.