Vorlesung

Software-Architekturen

Name im Diploma SupplementSoftware Architectures
Anbieter Lehrstuhl für Software-Engineering, insb. mobile Anwendungen (http://www.se.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Volker Gruhn
SWS2Sprachedeutsch
TurnusSommersemestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

Abstract

Jedes Softwaresystem hat eine Architektur. Manche dieser Architekturen sind geplant, sie werden als Grundlage der Verteilung von Arbeit genutzt, zur Dokumentation eingesetzt oder dienen der Veranschaulichung. Strukturierung und Abstraktion werden eingesetzt, um Softwaresysteme verständlich zu machen und um den Austausch zwischen Fachleuten und IT-Menschen zu unterstützen. Verschiedene Perspektiven auf Softwarearchitekturen (fachlich., softwaretechnisch, systemtechnisch) werden erörtert. Es wird zwischen der Architektur einer einzelnen Anwendung und einer Anwendungslandschaft unterschieden. Die Ziele, Prozesse und Werkzeuge des “Enterprise Architecture Management” werden vorgestellt. Unterschiedliche Architekturstile werden vorgestellt, gängige Architektur-Frameworks diskutiert.

Lehrinhalte

  • Architekturbegriffe und Abgrenzung
  • Prozesse des Architektur-Managements
  • Werkzeuge zu Dokumentation, Wartung und sonstiger Verwendung von Architekturen
  • Architekturstile und –Frameworks
  • Rolle des Software-Architekten

Literaturangaben

  • C. Ghezzi, M. Jazayeri, D. Mandrioli: Fundamentals of Software Engineerin
  • W. Hasselbring, R. Reussner, Handbuch der Software-Architektur

Hörerschaft

    WIWI‑C1186 - Vorlesung: Software-Architekturen