Vorlesung

Internationale Rechnungslegung I: Einführung in die Rechnungslegung nach IFRS

Name im Diploma SupplementIntroduction to Financial Accounting using IFRS
Anbieter Lehrstuhl für internationale Rechnungslegung (http://www.irl.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Rainer Kasperzak
SWS2Sprachedeutsch
TurnusSommersemestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

Grundkenntnisse der Rechnungslegung/Buchführung

Abstract

Einführung in die wesentlichen Bilanzierungssachverhalte nach International Financial Reporting Standards

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • verstehen die International Financial Reporting Standards als ein kapitalmarktorientiertes Rechnungslegungssystem
  • kennen die Abbildungsziele der IFRS-Rechnungslegung und können diese bilanztheoretisch einordnen
  • setzen sich kritisch mit den Abbildungszielen auseinander
  • erfassen die Struktur von zentralen Bilanzierungsproblemen und wenden die einschlägigen IFRS-Standards zur Lösung dieser Probleme an

Lehrinhalte

  • Institutionelle Grundlagen der IFRS-Rechnungslegung
  • Rahmenkonzept (Adressaten, Zielsetzung, Abschlussposten, Wertkonzepte)
  • Behandlung zentraler Bilanzierungssachverhalte, z. B. Latente Steuern, Sachanlagevermögen, immaterielle Vermögenswerte, Wertminderungen, Vorräte, Umsatzerlöse, Fertigungsaufträge, Finanzinstrumente und Hedge Accounting, Leasing, Rückstellungen
  • Entwicklungstendenzen in der Internationalen Rechnungslegung

Literaturangaben

  • Ballwieser, W., IFRS-Rechnungslegung, aktuellste Auflage.
  • Coenenberg, A.G./Haller, A./Schultze, W., Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse, aktuellste Auflage.
  • Pellens, B./Fülbier, R. U./Gassen, J./Sellhorn, T., Internationale Rechnungslegung, aktuellste Auflage.
  • Ruhnke, K., Rechnungslegung nach IFRS und HGB, aktuellste Auflage.
  • Weitere Literaturangaben, insb. zu aktuellen Zeitschriftenbeiträgen, erfolgen zu Beginn der Veranstaltung.

didaktisches Konzept

Präsentation des Stoffes, interaktives Erarbeiten von Spezialproblemen, Diskussion, Gastvorträge. 

Hörerschaft

  • BWL Bachelor 2006-V2013>Vertiefungsstudium >Wahlpflichtbereich >Vertiefungsbereich Betriebswirtschaftslehre >Modul "Internationale Rechnungslegung I: Einführung in die Rechnungslegung nach IFRS "4.-6. Fachsemester, Pflicht
  • LA gbF/kbF BK Bachelor 2011-V2013>Bachelorprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Finanz- und Rechnungswesen, Steuern >Wahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Finanz- und Rechnungswesen, Steuern" >Modul "Internationale Rechnungslegung I: Einführung in die Rechnungslegung nach IFRS "4.-6. Fachsemester, Pflicht
  • LA WiWi BK Master 2014>Wahlpflichtbereich BWL, VWL, Recht >Bereich BWL >Modul "Internationale Rechnungslegung I: Einführung in die Rechnungslegung nach IFRS "1.-3. Fachsemester, Pflicht
  • VWL Bachelor 2013>Vertiefungsstudium >Wahlpflichtbereich >Bereich BWL, Recht, Wirtschaftsinformatik, Informatik >Vertiefungsbereich Betriebswirtschaftslehre >Modul "Internationale Rechnungslegung I: Einführung in die Rechnungslegung nach IFRS "4.-6. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C0700 - Vorlesung: Internationale Rechnungslegung I: Einführung in die Rechnungslegung nach IFRS