Vorlesung

Grundlagen der Finanzwissenschaft

Name im Diploma SupplementLecture: Public Finance – Introduction
Anbieter Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insb. Finanzwissenschaften (http://www.fiwi.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Reinhold Schnabel
SWS2Sprachedeutsch
TurnusSommersemestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

keines

Lehrinhalte

Die Einführung skizziert den Gegenstand der Finanzwissenschaft. Es folgt eine Darstellung des Staates in der Bundesrepublik Deutschland aus finanzpolitischer Sicht. Das folgende Kapitel wiederholt die Grundlagen der Wohlfahrtsökonomik und erweitert die Betrachtung um Gerechtigkeitsaspekte. Das daran anschließende Kapitel über Marktversagen (öffentliche Güter und externe Effekte) zeigt Möglichkeiten und Grenzen einer Begründung der Staatstätigkeit auf. Das kurze Kapitel über politische Ökonomie relativiert diese normative Sichtweise und zeigt auf, dass staatliche Entscheidungen auch als Resultate eines politisch-bürokratischen Prozesses aufgefasst werden müssen. Die Kosten-Nutzen-Analyse ist der Versuch der Bewertung öffentlicher Projekte unter Berücksichtigung der hierdurch verursachten Kosten und Nutzen. Die Vorlesung schließt mit dem Thema der Staatsverschuldung ab. 

Literaturangaben

  • Blankart, Charles: Öffentliche Finanzen in der Demokratie, 7. Auflage, München: Vahlen 2008
  • Rosen, Harvey S.: Public Finance, international edition, McGraw-Hill Education – Europe 2010

Hörerschaft

  • BWL Bachelor 2006-V2013>Vertiefungsstudium >Wahlpflichtbereich >Bereich Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik >Vertiefungsbereich Volkswirtschaftslehre >Modul "Grundlagen der Finanzwissenschaft"4. Fachsemester, Wahlpflicht
  • LA gbF/kbF BK Bachelor 2011-V2013>Bachelorprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Finanz- und Rechnungswesen, Steuern >Wahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Finanz- und Rechnungswesen, Steuern" >Modul "Grundlagen der Finanzwissenschaft"4. Fachsemester, Wahlpflicht
  • LA WiWi BK Master 2014>Wahlpflichtbereich BWL, VWL, Recht >Bereich VWL >Modul "Grundlagen der Finanzwissenschaft"1. Fachsemester, Wahlpflicht
  • VWL Bachelor 2013>Vertiefungsstudium >Wahlpflichtbereich >Bereich Volkswirtschaftslehre, Statistik und Ökonometrie >Vertiefungsbereich Volkswirtschaftslehre >Modul "Grundlagen der Finanzwissenschaft"4. Fachsemester, Wahlpflicht
  • WiMathe Bachelor 2013>VWL-M I >Modul "Grundlagen der Finanzwissenschaft"1. Fachsemester, Wahlpflicht
WIWI‑C0410 - Vorlesung: Grundlagen der Finanzwissenschaft