Vorlesung mit integrierter Übung

Ökonomische Wirkungen der Besteuerung im internationalen Kontext

Name im Diploma SupplementInternational Taxation and Tax Effects
Anbieter Lehrstuhl für Unternehmensbesteuerung (http://www.steuern.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Axel Nientimp
SWS2Sprachedeutsch
TurnusWintersemestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

  • Kenntnisse der periodischen Ertragsbesteuerung
  • Insbesondere sollten Kenntnisse der laufenden Besteuerung von Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften, Kenntnisse der Besteuerung von Beteiligungsveräußerungen und Grundkenntnisse der ertragsteuerlichen Verlustverrechnung als Vorwissen vorhanden sein.

Abstract

Erwerb umfassender Kenntnisse und Fähigkeiten über ökonomische Wirkungen der Unternehmensbesteuerung im internationalen Kontext.

Lehrinhalte

  • Grundlagen der Unternehmensbesteuerung im internationalen Kontext: Problematik der Doppelbesteuerung, Rechtsquellen: EU-Recht, Doppelbesteuerungsabkommen
  • Besteuerung ausgewählter Outbound- und Inbound-Aktivitäten
  • Erfolgsabgrenzung grenzüberschreitender Aktivitäten
  • Einführung in die ökonomische Steuerrechtskritik der internationalen Besteuerung: Steuerwirkungstheorie, gesamtwirtschaftliche Ziele der Besteuerung, kritische Analyse des Steuerrechts vor dem Hintergrund von Kapitalimport- und Kapitalexportneutralität, Verteilungsgerechtigkeit zwischen betroffenen Staaten
  • Grenzen der internationalen Steuergestaltung (base erosion and profit shifting)

Literaturangaben

Umfassende Literaturangaben werden in den Vorlesungsunterlagen aufgeführt

didaktisches Konzept

Präsentation des Stoffes, interaktives Erarbeiten von Detailproblemen, umfassendes eigenständiges Literaturstudium, Diskussion

Hörerschaft

  • BWL EaF Master 2015>Wahlpflichtbereich >Modul "Ökonomische Wirkungen der Besteuerung im internationalen Kontext "1.-3. Fachsemester, Pflicht
  • GOEMIK Master 2016>Wahlpflichtbereich >Bereich Betriebswirtschaftslehre >Modul "Ökonomische Wirkungen der Besteuerung im internationalen Kontext "1.-3. Fachsemester, Pflicht
  • LA gbF/kbF BK Master 2014>Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Finanz- und Rechnungswesen, Steuern >Wahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Finanz- und Rechnungswesen, Steuern" >Modul "Ökonomische Wirkungen der Besteuerung im internationalen Kontext "1.-3. Fachsemester, Pflicht
  • MuU Master 2013>Wahlpflichtbereich III >Wahlpflichtbereich III A.: Märkte und Unternehmen aus Unternehmensperspektive >Modul "Ökonomische Wirkungen der Besteuerung im internationalen Kontext "1.-3. Fachsemester, Pflicht
  • VWL Master 2009-V2013>Wahlpflichtbereich II >Modul "Ökonomische Wirkungen der Besteuerung im internationalen Kontext "1.-3. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C0671 - Vorlesung mit integrierter Übung: Ökonomische Wirkungen der Besteuerung im internationalen Kontext