Vorlesung mit integrierter Übung

Didaktik der Informatik I

Name im Diploma SupplementTeaching Informatics I
Anbieter Lehrstuhl für Didaktik der Informatik (http://www.ddi.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Torsten Brinda
SWS2Sprachedeutsch
TurnusWintersemestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

Grundlagen aus den Bereichen Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, informatische Modellierung, Datenbanksysteme

Abstract

Im Rahmen der Lehrveranstaltung wird strukturiert anhand des Prozesses der Planung von Lehr-Lern-Situationen der Informatik in wesentliche Rahmenbedingungen, Ziele, Themen, Methoden und Medien informatischer Bildung eingeführt.

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • kennen wichtige Aufgaben und Ziele der Fachdidaktik Informatik
  • kennen wesentliche Grundlagen und Rahmenbedingungen informatischer Bildung in Schulen
  • können den Bildungsgehalt konkreter Informatikinhalte bewerten
  • können informatische Bildungsziele begründen und sachgerecht formulieren
  • kennen Grundkonzeptionen, ausgewählte, wichtige Unterrichtsmethoden und Medien für den Informatikunterricht und können diese fallbezogen und sachgerecht um- bzw. einsetzen
  • können abgegrenzte Lehr-Lern-Situationen der Informatik unter Berücksichtigung wesentlicher Rahmenbedingungen, Ziele, Themen, Methoden und Medien informatischer Bildung analysieren und gestalten

Lehrinhalte

  • Informatik, Fachdidaktik, Informatische Bildung,
  • Grundlagen der Gestaltung von Lehr-Lern-Situationen in der Informatik,
  • Rahmenbedingungen informatischer Bildung,
  • Strukturierung von Lehr-Lernsituationen in der Informatik (u.a. Ziele, Themen, Didaktische Ansätze, Methoden, Medien).

Literaturangaben

Literaturhinweise werden semesteraktuell zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

didaktisches Konzept

Die Veranstaltung integriert Vorlesung- und Übungsanteile. Bei den Übungsterminen wird in Einzel-, Gruppen- oder Plenumsarbeit anhand von vorbereiteten Aufgaben der Lehrveranstaltungsstoff angewandt und vertieft, weiterhin verteilt erarbeitete Ergebnisse im Plenum präsentiert und diskutiert. Die Bearbeitung der Aufgaben bezieht als Gegenstand und Medium verschiedene unterrichtsgeeignete Hard- und Software mit ein, so dass die Studierenden mit der LV auch ein Modell für eigengestaltete Lehr-Lern-Szenarien erhalten.

Hörerschaft

  • LA Info GyGe Bachelor 2014>Pflichtbereich Fachdidaktik >Modul "Didaktik der Informatik I"5.-6. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C0847 - Vorlesung mit integrierter Übung: Didaktik der Informatik I