Übung

Rechtswissenschaft für Ökonomen (Wirtschaftsprivatrecht)

Name im Diploma SupplementLaw for Economists
Anbieter Lehrstuhl für Wirtschaftsprivat- und Arbeitsrecht (http://www.wpar.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Wolfgang Hamann
SWS1Sprachedeutsch
TurnusWintersemestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

keines

Abstract

Vgl. Vorlesung

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • wenden das in der Vorlesung erworbene materiell-rechtliche Wissen auf konkrete Fälle aus der Lebenswirklichkeit des Zivilrechts an
  • ermitteln und analysieren die besonderen Rechtsprobleme, die im Rahmen eines zivilrechtlichen Lebenssachverhaltes auftauchen können
  • können die einschlägige Anspruchsgrundlage aus dem Gesetz herausfiltern
  • erörtern und diskutieren in Betracht kommende Lösungsansätze mit eigenen Argumenten
  • nehmen einen Rechtsstandpunkt ein und vergleichen die Rechtsfolgen der in Betracht kommenden Lösungsansätze
  • reflektieren über die Begründung des erarbeiteten Ergebnisses und nehmen dieses optimaler Weise in ihr eigenes Rechts- und Handlungsbewusstsein auf

Lehrinhalte

Anwendung des theoretische erlernten Wissens zur Lösung praktisch relevanter Lebenssachverhalte

Literaturangaben

  • Gesetzestextsammlung: Aktuelle Wirtschaftsgesetze/Wichtige Gesetzes des Wirtschaftsprivatrechts
  • Bücher zur Technik der Falllösung im Zivilrecht (z.B. Metzler-Müller/Dörrschmidt, Wie löse ich einen Privatrechtsfall?; Führich/Werdan, Wirtschaftsprivatrecht in Fällen und Lösungen; Wörlen, Anleitung zur Lösung von Zivilrechtsfällen; Wörlen/Metzler-Müller, 1000 Fragen und 1000 Antworten).

Weitere Literaturhinweise werden zu Beginn und im Verlauf der Lehrveranstaltung gegeben.

didaktisches Konzept

Den Studierenden wird ein Sachverhalt in Form eines Rechtsfalls präsentiert, der zu dem behandelten Vorlesungsstoff passt. Sie sollen lernen, diesen Fall methodisch zu lösen. Außerdem wird Gelegenheit gegeben, offene Fragen aus der Vorlesung zu klären.

Hörerschaft

  • BWL-Ba-2006-V2013 > Kernstudium > Pflichtbereich Ökonomie > (1.-3. Fachsemester, Pflicht) Modul "Rechtswissenschaft für Ökonomen (Wirtschaftsprivatrecht)"
  • LA-gbF-kbF-BK-Ba-2011-V2013 > Bachelorprüfung in der großen beruflichen Fachrichtung > Pflichtbereich Recht > (3. Fachsemester, Pflicht) Modul "Rechtswissenschaft für Ökonomen (Wirtschaftsprivatrecht)"
  • LA-WiWi-BK-Ba-2011-V2013 > Pflichtbereich Recht > (3. Fachsemester, Pflicht) Modul "Rechtswissenschaft für Ökonomen (Wirtschaftsprivatrecht)"
  • VWL-Ba-2013 > Kernstudium > Ergänzungsbereich > (1. Fachsemester, Pflicht) Modul "Rechtswissenschaft für Ökonomen (Wirtschaftsprivatrecht)"
  • WiInf-Ba-2010-V2013 > Kernstudium > Wahlpflichtbereich: Betriebs- und Volkswirtschaftslehre/Recht und Quantitative Methoden > (3.-4. Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Rechtswissenschaft für Ökonomen (Wirtschaftsprivatrecht)"
WIWI‑C0236 - Übung: Rechtswissenschaft für Ökonomen (Wirtschaftsprivatrecht)