Übung

Mikroökonometrie

Name im Diploma SupplementMicroeconometrics
Anbieter Juniorprofessur für Volkswirtschaftslehre, insb. Arbeitsmarkt und Gesundheit (https://www.amg.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonJun.-Prof. Dr. Daniel Kühnle
SWS2Spracheenglisch
TurnusSommersemestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

Voraussetzung ist der Besuch der Vorlesung 'Mikroökonometrie'

Abstract

Praktische Übungen zu nichtlinearen mikroökonometrischen Modellen & Schätzverfahren.

Lehrinhalte

Siehe Vorlesung.

Literaturangaben

Siehe Vorlesung.

didaktisches Konzept

1. Übungsaufgaben zu ökonometrischen Modellen und Schätzverfahren mit konkreten Beispielen

2. Empirische Übungen am PC (Anleitung durch Übungsleiter zum selbständigen Arbeiten

Hörerschaft

  • BWL-EaF-Ma-2015 > Wahlpflichtbereich > (1st-3rd Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Mikroökonometrie"
  • ECMX-Ma-2019 > Wahlpflichtbereich > Bereich Applied Econometrics > (1st-3rd Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Mikroökonometrie"
  • GOEMIK-Ma-2016 > Pflichtbereich > (1st-2nd Fachsemester, Pflicht) Modul "Mikroökonometrie"
  • Mathe-Ma-2013 > Anwendungsfach "Wirtschaftswissenschaften" > Schwerpunkt "VWL-M I" > (1st-4th Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Mikroökonometrie"
  • MuU-Ma-2013 > Wahlpflichtbereich I > Wahlpflichtbereich I A.: Methodologie und allgemeine Theorien zur Untersuchung von Märkten und Unternehmen > (1st-2nd Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Mikroökonometrie"
  • VWL-Ma-2009-V2013 > Wahlpflichtbereich I > (1st-3rd Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Mikroökonometrie"
  • WiMathe-Ma-2013 > VWL-M I > (1st-4th Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Mikroökonometrie"
WIWI‑C0407 - Übung: Mikroökonometrie