Übung

Geld- und Währungstheorie und -politik

Name im Diploma SupplementMonetary Theory and Policy
Anbieter Lehrstuhl für VWL, insb. Makroökonomik (http://www.makro.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonM.Sc. Sina Aßhoff
M.Sc. Lasse Laumann
SWS2Sprachedeutsch
TurnusWintersemestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

Fortgeschrittene Kenntnisse in Makroökonomik, Geld- und Währungstheorie und -politik sowie Ökonometrie.

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • sind durch die praktischen Übungen am PC auf eine Vielzahl von Anforderungen der beruflichen und wissenschaftlichen Praxis vorbereiten
  • sind in der Lage, selbständig wissenschaftliche Fragestellungen zu erörtern und zu lösen

Lehrinhalte

Fallbeispiele aus dem Bereich der internationalen Geld- und Finanzmärkte.

Literaturangaben

  • Belke, A./Polleit, T., Monetary Economics in Globalised Financial Markets, Berlin 2010, Springer, (PRQ4009)
  • Enders, W., Applied Econometric Time Series, Hoboken 2010, John Wiley & Sons, (QGL4419(3))
  • Artikel aus der wissenschaftlichen Fachliteratur

didaktisches Konzept

Die Veranstaltung vertieft die theoretischen und empirischen Ergebnisse der Vorlesung durch praktische PC-Übungen, basierend auf ausgewählten Ökonometrieprogrammen.

Hörerschaft

  • LA gbF/kbF BK Master 2014>Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Finanz- und Rechnungswesen, Steuern >Wahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Finanz- und Rechnungswesen, Steuern" >Modul "Geld- und Währungstheorie und -politik"1.-3. Fachsemester, Pflicht
  • Mathe Master 2013>Anwendungsfach "Wirtschaftswissenschaften" >Schwerpunkt "VWL-M II" >Modul "Geld- und Währungstheorie und -politik"1.-4. Fachsemester, Pflicht
  • VWL Master 2009-V2013>Wahlpflichtbereich I >Modul "Geld- und Währungstheorie und -politik"1.-3. Fachsemester, Pflicht
  • WiMathe Master 2013>VWL-M II >Modul "Geld- und Währungstheorie und -politik"1.-4. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C0440 - Übung: Geld- und Währungstheorie und -politik