Tutorentätigkeit

Betreuung internationaler Austauschstudierender

Name im Diploma SupplementMentorship for incoming international exchange students
Anbieter Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Strategisches IT-Management (http://www.sitm.wiwi.uni-due.de)
LehrpersonProf. Dr. Frederik Ahlemann
SWS2Spracheenglisch
Turnusjedes Semestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

Sichere Kenntnisse über Aufbau und Prüfungsordnung des eigenen Studiengangs werden vorausgesetzt.

Abstract

Als „Incomings“ werden ausländische Studierende bezeichnet, die einen Teil ihres Studiums im Rahmen eines Mobilitätsprogramms wie ERASMUS+ oder IS:link an der Universität Duisburg-Essen verbringen möchten. Im Rahmen dieses Tutoriums werden Incoming-Studierenden Informationen und Begleitung für einen erfolgreichen Start an der Universität Duisburg-Essen durch erfahrene Essener Studierende angeboten. Dies beinhaltet vielfältige Tätigkeiten, die sich vom Empfang der Incomings über die Hilfe beim Bezug des Wohnheims, Beratung bezüglich Ämtern und Banken, Unterstützung beim Stundenplan bis hin zur Erläuterung der Prüfungsverfahren erstrecken. Darüber hinaus stehen die Tutoren den Incomings das komplette Semester als Ansprechpartner zur Verfügung.

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • sind in der Lage, eigenständig ausländische Studierende über das Leben als Studierende in Deutschland, die Hochschuleinrichtungen, den Aufbau des Studiums und die Prüfungsanforderungen zu informieren und zu beraten
  • erwerben interkulturelle Kommunikations-, Integrations-, Transfer- und Führungsfähigkeiten

Lehrinhalte

  • Ankunft und Empfang der Incomings
  • Hilfe bei der Einschreibung
  • Unterstützung bei Einzug, Wohnen, Ämtern und Soziales
  • Orientierung an der Hochschule und in Essen
  • Unterstützung bei Krankenversicherung und Ausländerbehörde
  • Prüfungsordnung, Prüfungsverfahren
  • Stundenplan
  • Kommunikation

Literaturangaben

  • Leitfaden zur Betreuung von Incoming-Studierenden

Prüfungsmodalitäten

Für die erfolgreiche Betreuung von einer/einem oder mehreren Incoming-Studierenden über ein komplettes Semester hinweg erhält die/der Studierende 3 Credits (unbenotet). Die Anzahl der verfügbaren Tutoren-Plätze hängt maßgeblich von der Anzahl der Incomings im jeweiligen Semester ab. Studierende, die am Erwerb eines Leistungsscheins als Incoming-Tutor interessiert sind, müssen sich auf die entsprechende Ausschreibung des Lehrstuhls, der für die Koordination des ERASMUS- bzw. IS:link-Programms verantwortlich ist, bewerben. Eine Auswahl erfolgt nach fachlichen, sprachlichen und persönlichen Fähigkeiten. Für jede/n Studierende/n können auf diese Art maximal zwei Incoming-Tutorien angerechnet werden. Anrechenbare Tutorentätigkeiten sind zwingend unentgeltlich durchzuführen. Bitte beachten Sie ergänzend die Angaben Ihrer Prüfungsordnung.

Hörerschaft

  • WiInf Master 2010>Pflichtbereich >Schlüsselqualifikationen >Modul "Schlüsselqualifikationen (Master Wirtschaftsinformatik)"1.-3. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C0957 - Tutorentätigkeit: Betreuung internationaler Austauschstudierender