Seminar

Seminar zur Angewandten Ethik

Name im Diploma SupplementSeminar in Applied Ethics
Anbieter Institut für Philosophie (http://www.uni-due.de/philosophie/index.php)
LehrpersonDr. Ezio Di Nucci
Prof. Dr. N. Roughley
SWS2Sprachedeutsch/englisch
Turnusjedes Semestermaximale Hörerschaft35

empfohlenes Vorwissen

Die Vorlesung dieses Moduls ist Voraussetzung für das Seminar, da das Seminar auf dem vermittelten Wissen der Vorlesung aufbaut. 

Abstract

Angewandte Ethik in ihren Grundlagen bzw. in ihrer Durchführung anhand konkreter Fälle.

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • kennen die Grundlagen und die zentralen Fragestellungen in der Angewandten Ethik (erweiterte Sachkompetenz).
  • können unterschiedliche Problemlösungsansätze qualifiziert einordnen und beurteilen (erweiterte hermeneutische Kompetenz).
  • sind weiterhin in der Lage, mit dem semantischen Feld von Grundbegriffen der Angewandten Ethik eigenständig umzugehen, damit zusammenhängende Problemstellungen zu identifizieren und ihre Überlegungen angemessen schriftlich zu präsentieren (erweiterte Begriffs-, Argumentations- und Präsentationskompetenzen).

Lehrinhalte

  • Prinzipien und deren Anwendung
  • Medizinethik: Leben und Tod, Organtransplantation, Rationierung medizinischer Ressourcen, Schwangerschaftsabbruch
  • Umweltethik: Bio-, Patho-, Anthropozentrismus
  • Technikphilosophie

Literaturangaben

Die Literaturangaben werden in jeweils aktualisierter Form den Studierenden vor Semesterbeginn zur Verfügung gestellt.

didaktisches Konzept

Textlektüre und Diskussion

Hörerschaft

  • MedMan MedGW Master 2014>Wahlpflichtbereich I >Bereich Medizinrecht, Ethik, Politikwissenschaft >Modul "Ethik, Praktische Philosophie"1.-3. Fachsemester, Pflicht
  • MedMan WiWi Master 2014>Wahlpflichtbereich I >Bereich Medizinrecht, Ethik, Politikwissenschaft >Modul "Ethik, Praktische Philosophie"1.-3. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C0630 - Seminar: Seminar zur Angewandten Ethik