Seminar

Category Management und Shopper Marketing – die Fallstudien

Name im Diploma SupplementCategory Management and Shopper Marketing – the Case Studies
Anbieter Lehrstuhl für Marketing und Handel (http://www.marketing.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Hendrik Schröder
SWS4Sprachedeutsch
TurnusWintersemestermaximale Hörerschaft15

empfohlenes Vorwissen

Kenntnisse aus den Bereichen Marketing, Marktforschung, Category Management, beschreibende und schließende Statistik, zu den Voraussetzungen siehe www.marketing.wiwi.uni-due.de/studium-lehre/curriculum/

Lehrinhalte

Der erste Teil des Seminars vermittelt Grundlagen des Category Managements und Shopper Marketings, vor allem Zielsetzung, Struktur, Prozess, Informationsgrundlagen und Maßnahmen.

Im zweiten Teil des Seminars erhalten die Teilnehmer Fallstudien aus der Praxis. Die Ergebnisse sind zu Hause schriftlich auszuarbeiten und anschließend in Anwesenheit von Firmenvertretern zu präsentieren.

  • Methodenkompetenz: problemorientierter Einsatz von Instrumenten
  • Selbstkompetenz: Schulung rhetorischer Fähigkeiten, Erlernen von Präsentationstechniken
  • Sozialkompetenz: zielgruppengerechter Umgang mit Vertretern der Praxis

Angesprochene Berufsbilder: insb. Handelsmanager, Key Account Manager, Category Manager, Marktforscher

Literaturangaben

je nach Fallstudienausrichtung unterschiedlich

didaktisches Konzept

Blockveranstaltung und eigenständige Erarbeitung der Fallstudienlösung

Hörerschaft

  • BWL Bachelor 2006-V2013>Vertiefungsstudium >Seminarbereich >Modul "Category Management und Shopper Marketing – die Fallstudien"4.-6. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C0086 - Seminar: Category Management und Shopper Marketing – die Fallstudien