Seminar

Berufsbildenden Wirtschaftsunterricht planen, vorbereiten und evaluieren

Name im Diploma Supplement
Anbieter Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik der Wirtschaftslehre (http://www.wida.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Thomas Retzmann
SWS2Sprachedeutsch
Turnusjedes Semestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

Allgemeine Wirtschaftsdidaktik II, Spezielle Wirtschaftsdidaktik

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • planen berufsbildende Lehr- und Lernprozesse unter Berücksichtigung wirtschafts- und ggf. rechtswissenschaftlicher sowie wirtschafts- und berufsdidaktischer Kenntnisse, Modelle und Theorien
  • berücksichtigen die Vorgaben curricularer Ordnungsmittel für die berufliche Bildung im Berufsfeld „Wirtschaft und Verwaltung“ bei der Unterrichtsplanung
  • stimmen schulische Lehr-Lernprozesse auf die anthropogenen Bedingungen der Schülerinnen und Schüler insbesondere in dualen Bildungsgängen ab
  • dokumentieren Unterricht und werten ihn unter Anwendung wirtschafts- und berufsdidaktischer Konzeptionen und Prinzipien aus

Lehrinhalte

  • Curriculare Ordnungsmittel für die berufliche Bildung im Berufsfeld „Wirtschaft und Verwaltung“,
  • Theorien und empirische Befunde zur Entwicklung von beruflichen Kompetenzen,
  • Anfertigung von Unterrichtsentwürfen insbesondere für duale berufliche Bildungsgänge,
  • Fachwissenschaftliche Fundierung und fachdidaktische Analyse ausgewählter Sachverhalte wirtschaftsberuflicher Bildung,
  • Möglichkeiten der Gestaltung von Unterrichtssituationen, insbesondere Methoden und komplexe Lehr-Lernarrangements der wirtschaftsberuflichen Bildung.

Literaturangaben

Texte zu ausgewählten Vorlesungsthemen sowie Literaturhinweise werden semesteraktuell zur Verfügung gestellt.

Hörerschaft

  • LA gbF/kbF BK Master 2014>Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Begleitmodul zum Praxissemester (kbF) >Modul "Praxissemester: Schule und Unterricht forschend verstehen (Hier: Wirtschaftsdidaktische Begleitveranstaltung der kleinen beruflichen Fachrichtung)"2. Fachsemester, Wahlpflicht
  • LA gbF/kbF BK Master 2014>Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Begleitmodul zum Praxissemester (kbF) >Modul "Praxissemester: Schule und Unterricht forschend verstehen (Hier: Wirtschaftsdidaktische Begleitveranstaltung der kleinen beruflichen Fachrichtung)"2. Fachsemester, Wahlpflicht
WIWI‑C0229 - Seminar: Berufsbildenden Wirtschaftsunterricht planen, vorbereiten und evaluieren