Projektseminar mit integriertem Kolloquium

Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen (MM12)

Name im Diploma SupplementQuality Management and Risk Management in the (Public) Health System (MM12)
Anbieter Lehrstuhl für Medizinmanagement (http://www.mm.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Kirstin Börchers
SWS2Sprachedeutsch
Turnusunregelmäßigmaximale Hörerschaft15

empfohlenes Vorwissen

keines

Abstract

Grundlagen, Grundsätze, Basissysteme, Zertifizierungsverfahren im Qualitäts- und Risikomanagement und Umsetzung in den gesundheitsversorgenden Sektoren des Gesundheitswesens

Lehrinhalte

  1. Besonderheiten im Gesundheitswesen
  2. Grundlagen und Grundsätze des Qualitäts-und Risikomanagements (u.a Pioniere, Werkzeuge und Methoden,  Prozessmanagement)
  3. Basissysteme und Zertifizierungsverfahren
  4. Gesetzlicher Rahmen
  5. Qualitäts- und Risikomanagement in den gesundheitsversorgenden Sektoren des Gesundheitswesens (u.a. Wirksamkeit und Nutzen, qualitätssichernde Verfahren, Risikomanagement als kontinuierlicher Prozess im Qualitätsmanagement)
  6. Agiles und innovatives Qualitäts- und Risikomanagement

Literaturangaben

Die Semesterliteratur und ggf. weiterführende Literatur werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

didaktisches Konzept

Inputveranstaltungen mit integrierten Workshops, Hausarbeiten und mündliche Vorträge von Studierenden mit anschließender Diskussionsleitung.

Hörerschaft

  • MedMan-MedGW-Ma-2014 > Wahlpflichtbereich I > Bereich Medizinmanagement > (1.-3. Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen"
  • MedMan-WiWi-Ma-2014 > Wahlpflichtbereich I > Bereich Medizinmanagement > (1.-3. Fachsemester, Wahlpflicht) Modul "Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen"
WIWI‑C0778 - Projektseminar mit integriertem Kolloquium: Qualitäts- und Risikomanagement im Gesundheitswesen (MM12)