Praktikum

Veranstaltungsmarketing

Name im Diploma SupplementEvent Marketing
Anbieter Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (www.wiwi.uni-due.de)
LehrpersonDipl.-Kff. Daniela Ridder
SWS5Sprachedeutsch
TurnusWintersemestermaximale Hörerschaft13

Erläuterung zum unregelmäßigen Turnus

Praktikum wird aufgrund der Corona-Pandemie nicht im WS 2020/21 und SS 2021 angeboten.

empfohlenes Vorwissen

keine

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • verfügen über Kenntnisse der grundlegenden Aufgaben im Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • kennen die Grundlagen der Projektorganisation
  • verwenden Visualisierungstechniken des Veranstaltungs- und Projektmanagements
  • sind befähigt zu Teamarbeit & Kommunikation
  • sind befähigt zur Leistungsplanung: Ressourcen, Termine, Ziele
  • können eine Phasenkonzeption durchführen: Aufgaben- und Meilensteinplanung
  • verfügen über Kenntnisse in Projektdurchführung & -Controlling
  • besitzen erste Erfahrungen in Projektabschluss, -review und -bewertung

Lehrinhalte

  • Grundlagen Projektmanagement (Definition, Hierarchien, Dimensionen)
  • Phasen eines Projektes
  • Projektinitialisierung (Projektauftrag, Projektidee, Projektziel, Umfeldanalyse, Projektantrag, Projektpräsentation)
  • Projektorganisation (Rollen, Aufgabenteilung, Bildung einer Projektorganisation)
  • Projektplanung (Hilfsmittel zur Projektplanung, Grob-, Detailplanung, Meilensteine, Arbeitspakete, Projektablaufpläne, Planungsregeln)
  • Projektcontrolling (Projektstatusermittlung, Projektkontrolle, Projektsteuerung, Risikoanalyse)
  • Projekt-Information und -Kommunikation (Ziele, Projekt-Dokumentation, interne Kommunikation, Projektmarketing)
  • Prozesse im Projektteam (Rollen und Funktionen, Motivation, Konflikte, Widerstand, Problemlösungstechniken)
  • Projektabschluss
  • Projektevaluation und Prozessverbesserung (Erfassung und Auswertung quantitativer und qualitativer Verfahren, Prozessänderungen)

Literaturangaben

didaktisches Konzept

Der Fokus des Praktikums "Veranstaltungsmarketing" liegt auf der zielgerichteten und systematischen Planung sowie Durchführung des Marketings für die jährliche Firmenkontaktmesse "ConPract – Die Messe". Die Teilnehmer des Praktikums leisten konkrete Projektarbeit entlang der Marketingprojektphasen und erarbeiten die zentralen Erfolgsfaktoren der Projektorganisation, Projektzeitplanung, Projektkommunikation, des Projektcontrollings und der Projektevaluation.

Prüfungsmodalitäten

Studienleistung zum Erwerb von ECTS-Credits: Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung des Marketings für die Firmenkontaktmesse ConPract, regelmäßige Teilnahme.

Bewertung mit 'bestanden' oder 'nicht bestanden'.

Hinweis: Die Lehrveranstaltung erstreckt sich über zwei Semester, beginnend mit dem unter "Turnus" angegebenem Semester. Die o.a. SWS sind über beide Semester verteilt zu verstehen.

Hörerschaft

  • AI-SE Bachelor 2017>Kernstudium >Schlüsselqualifikationen >Modul "Schlüsselqualifikationen (Bachelor AI-SE)"2.-3. Fachsemester, Pflicht
  • BWL Bachelor 2006-V2013>Vertiefungsstudium >Ergänzungsbereich >Schlüsselqualifikationen >Modul "Schlüsselqualifikationen (Bachelor BWL)"4.-5. Fachsemester, Pflicht
  • VWL Bachelor 2013>Vertiefungsstudium >Ergänzungsbereich >Modul "Schlüsselqualifikationen (Bachelor VWL)"4.-6. Fachsemester, Pflicht
  • WiInf Bachelor 2010-V2013>Vertiefungsstudium >Schlüsselkompetenzen >Modul "Schlüsselqualifikationen (Bachelor Wirtschaftsinformatik)"5.-6. Fachsemester, Pflicht
  • WiInf Master 2010>Pflichtbereich >Schlüsselqualifikationen >Modul "Schlüsselqualifikationen (Master Wirtschaftsinformatik)"1.-3. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C1132 - Praktikum: Veranstaltungsmarketing