Fallstudie

Applied Concepts of Web Engineering (ACWE)

Name im Diploma SupplementApplied Concepts of Web Engineering (ACWE)
Anbieter Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Softwaretechnik (http://www.softec.wiwi.uni-due.de/)
LehrpersonProf. Dr. Stefan Eicker
SWS2Sprachedeutsch/englisch
Turnusjedes Semestermaximale Hörerschaftunbeschränkt

empfohlenes Vorwissen

Inhalte der Vorlesung Concepts of Web Engineering oder vergleichbares Wissen im Bereich Web und Web Engineering. Darüber hinaus Erfahrung im Bereich wissenschaftlicher Arbeiten im Kontext der Wirtschaftsinformatik.

Qualifikationsziele

Die Studierenden

  • identifizieren aktuell relevante Themen
  • erörtern – basierend auf einer theoretischen Fundierung – die Thematik selbstständig
  • entwerfen spezifische Lösungen basierend auf ihrem im Modul erlangten Wissen

Lehrinhalte

Die Inhalte können den gesamten Bereich des Web Engineering abdecken, haben aber einen aktuellen und konzeptionellen Fokus. Eine technische Realisierung kann Bestandteil der Aufgabenstellung sein, dient aber auch hier nur als Anwendung oder Bestätigung der erarbeiteten Inhalte.

Die Definition der thematischen Ausrichtung obliegt dabei i. d. R. dem Studierenden, die genaue Aufgabenstellung wird darauf aufbauend erarbeitet. Semesteraktuell kann es zusätzlich die Möglichkeit von vorformulierten Aufgabenstellungen geben.

Literaturangaben

Die Literatur orientiert sich an den Vorlesungen des Moduls und ist darüber hinaus von der individuellen Aufgabenstellung abhängig

Hörerschaft

  • WiInf Master 2010>Wahlpflichtbereich >Wahlpflichtbereich I: Wirtschaftsinformatik >Modul "Web Engineering"1.-3. Fachsemester, Pflicht
WIWI‑C0594 - Fallstudie: Applied Concepts of Web Engineering (ACWE)