Fr, 11. Jun. 2021

Podiumsdiskussion am 17.6.2021: Würdige Arbeit - solidarische Gesellschaft

© freerangestock

Prof. Dr. Werner Nienhüser, Inhaber des Lehrstuhls für Arbeit, Personal und Organisation, ist einer der Moderatoren am 17.6.2021 bei der abschließenden Veranstaltung der Veranstaltungsreihe 'Würdige Arbeit'.

Nachdem es in den ersten drei Diskussionen um die Arbeitsverhältnisse in der Fleischindustrie, der Pflege und bei Lieferdiensten ging, dreht sich bei der Schlussveranstaltung alles um die solidarische Gesellschaft: Wie steht es um die Würde der Arbeit in unserer Gesellschaft? Was können wir tun, um zu einer besseren Gesellschaft mit würdiger Arbeit zu kommen, in der Leben mehr ist als Erwerbsarbeit?

Mehr Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier