Do, 09. Jun. 2022

Medizinische Versorgung krebskranker Patienten während COVID - Essen Health Economics Seminar am 13.06.

© freerangestock

Am 13.06. um 13 Uhr referiert Peter Sivey, Ph. D. (University of York) über die medizinische Versorgung von krebskranken Patient:innen, die während der Covid Pandemie vernachlässigt worden sind. Der Vortrag Unmet healthcare needs for end-of-life cancer patients during the COVID-19 pandemic findet auf Englisch statt.

Der Vortrag wird im Rahmen des Essen Health Economics Seminar durchgeführt, welches eine gemeinsame Initiative des gesundheitsökonomischen Forschungszentrums CINCH an der Universität Duisburg-Essen und dem Kompetenzbereich "Gesundheit" des RWI ist.

CINCH ist das gesundheitsökonomische Forschungszentraum mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften als übergeordnetem Institut, mehreren Kooperationspartnern und einer internationalen Vernetzung. Kompetenz in den Bereichen Wettbewerb und Gesundheit ist gleichermaßen Motto wie Anspruch des CINCH – competent in competition and health in Essen.

Wer am Essen Health Economics Seminar teilnehmen möchte, bekommt den Link über eine Mail an Mondays-seminar (at) wiwinf.uni-due.de.