Mi, 07. Jul. 2021

Dr. Yannick Hoga wird ins Heisenberg-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) aufgenommen

© UDE/Frank Preuß

Dr. Yannick Hoga  vom Lehrstuhl für Ökonometrie wird sich im Rahmen des Projekts "Vorhersage und Evaluation von Systemischen Risikomaßen" mit der Methodenentwicklung für Vorhersagen von systemischen Risikomaßen befassen. In einem weiteren Arbeitspaket sollen Evaluationsmethoden für diese systemischen Risikovorhersagen entwickelt werden.

Das Heisenberg-Programm zeichnet hochqualifizierte Forschende aller Fächer aus, die die Voraussetzungen zur Übernahme einer unbefristeten Professur bereits erfüllen. Es soll ihnen unter anderem ermöglichen, weiterführende Themen mehrere Jahre zu bearbeiten.

Weitere Informationen:

https://www.uni-due.de/2021-07-06-heisenberg-programm-hoga