Mo, 06. Jan. 2020

Beim Gründercamp Startup-Luft schnuppern

© freerangestock

Im Rahmen des zweitägigen Gründercamps im Ruhr: HUB Essen können Studierende den Alltag von Startups hautnah erleben. Die Studierenden selbst schlüpfen während des Camps in die Rolle von Teams, die ein Startup in der Net Economy gründen möchten und vor einer entscheidenden Präsentation vor einem potenziellen Investor stehen.

Das Gründercamp findet als Blockveranstaltung am 19. März und 20. März statt.
Eine Bewerbung ist bis zum 26. Januar möglich.

Das Bewerbungsformular und weitere Informationen finden Sie hier.