Informations about the modules

zurück

Module (6 Credits)

Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler

Name in diploma supplement
Mathematics for Economists
Responsible
Admission criteria
See exam regulations.
Workload
180 hours of student workload, in detail:
  • Attendance: 45 hours
  • Preparation, follow up: 90 hours
  • Exam preparation: 45 hours
Duration
The module takes 1 semester(s).
Qualification Targets

Die Studierenden

  • beherrschen das grundlegende Vokabular der Analysis und linearen Algebra
  • sind in der Lage, einfache Beweise nachzuvollziehen, einfache formale Darstellungen zu verstehen und diese kritisch zu hinterfragen
  • sind in der Lage einfache Aufgabenstellungen sowie einfache strukturierte Beweise selbständig zu lösen und diese Lösungen zu präsentieren
Module Exam

Abschließende Klausur (in der Regel: 90 bis 120 Minuten).

Usage in different degree programs
  • BWL-Ba-2006-V2013KernstudiumPflichtbereich Allgemeinbildende Grundlagen1st Sem, Compulsory
  • LA-gbF-kbF-BK-Ba-2011-V2013Bachelorprüfung in der großen beruflichen FachrichtungPflichtbereich Mathematik1st Sem, Compulsory
  • LA-WiWi-BK-Ba-2011-V2013Pflichtbereich Mathematik3rd Sem, Compulsory
  • VWL-Ba-2013KernstudiumPflichtbereich statistische und mathematische Grundlagen1st Sem, Compulsory
Elements
Name in diploma supplement
Mathematics for Economists
Organisational Unit
Lecturers
SPW
2
Language
German
Cycle
winter semester
Participants at most
no limit
Preliminary knowledge

keines

Qualification Targets

Die Studierenden

  • beherrschen das grundlegende Vokabular der Analysis und linearen Algebra
  • sind in der Lage, einfache Beweise nachzuvollziehen, einfache formale Darstellungen zu verstehen und diese kritisch zu hinterfragen
Contents
  • Grundlagen - Logik - Mengenlehre - Zahlenmengen
  • Lineare Algebra – Vektoren – Matrizen – Rechenoperationen – Gleichungssysteme - Determinante
  • Analysis – Funktionen – Stetigkeit – Ableitungen - Optimierung
Literature
  • Tietze, J.: Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik
  • Dörsam, P.: Mathematik anschaulich dargestellt für Studierende der Wirtschaftswissenschaften
  • Rommelfanger, H.: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
  • Gal, Th. et all: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
Teaching concept

Vorlesung, Diskussion

Participants
  • BWL-Ba-2006-V2013KernstudiumPflichtbereich Allgemeinbildende GrundlagenModul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler"1st Sem, Compulsory
  • LA-gbF-kbF-BK-Ba-2011-V2013Bachelorprüfung in der großen beruflichen FachrichtungPflichtbereich MathematikModul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler"1st Sem, Compulsory
  • LA-WiWi-BK-Ba-2011-V2013Pflichtbereich MathematikModul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler"3rd Sem, Compulsory
  • VWL-Ba-2013KernstudiumPflichtbereich statistische und mathematische GrundlagenModul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler"1st Sem, Compulsory
Lecture: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler (WIWI‑C0575)
Name in diploma supplement
Mathematics for Economists
Organisational Unit
Lecturers
SPW
2
Language
German
Cycle
winter semester
Participants at most
no limit
Preliminary knowledge

keines

Qualification Targets

Die Studierenden

  • sind in der Lage einfache Aufgabenstellungen sowie einfache strukturierte Beweise selbständig zu lösen und diese Lösungen zu präsentieren
Contents

Übungskompendium zu den unter 'Vorlesung' genannten Themen.

Literature

Übungsbuch zu

  • Tietze, J.: Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik
  • Dörsam, P.: Mathematik anschaulich dargestellt für Studierende der Wirtschaftswissenschaften
  • Rommelfanger, H.: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
Teaching concept

Die Studierenden werden angeleitet, selbständig die Aufgaben aus dem Kompendium zu erarbeiten und zu präsentieren. Dazu werden die Übungen durch Tutorien unterstützt. 

Exam

Die Bearbeitung von Übungsaufgaben dient ausschließlich der Klausurvorbereitung und ist weder Zulassungsvoraussetzung, noch geht sie in die Modulnote ein.

Participants
  • BWL-Ba-2006-V2013KernstudiumPflichtbereich Allgemeinbildende GrundlagenModul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler"1st Sem, Compulsory
  • LA-gbF-kbF-BK-Ba-2011-V2013Bachelorprüfung in der großen beruflichen FachrichtungPflichtbereich MathematikModul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler"1st Sem, Compulsory
  • LA-WiWi-BK-Ba-2011-V2013Pflichtbereich MathematikModul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler"3rd Sem, Compulsory
  • VWL-Ba-2013KernstudiumPflichtbereich statistische und mathematische GrundlagenModul "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler"1st Sem, Compulsory
Exercise: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler (WIWI‑C0574)
Module: Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler (WIWI‑M0188)