Informationen zu den Modulen

zurück

Modul (6 Credits)

Retail Enterprise Systems

Name im Diploma Supplement
Retail Enterprise Systems
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 60 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 60 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 60 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • sind in der Lage die Besonderheiten der Domäne "Handel" zu erläutern
  • sind in der Lage Retail Enterprise Systems als domänenspezifischer Fall eines Enterprise Systems zu erläutern und von anderen Enterprise Systems zu unterscheiden
  • verstehen die inhaltliche Ausdifferenzierung des Aufgabenumfangs von Retail Enterprise Systems und können diese wiedergeben
  • kennen die Komponenten von Retail Enterprise Systems und können diese strukturiert darstellen und erläutern
  • können spezifische Unterschiede von Logistik- und Finanzsystemen gegenüberstellen und vergleichen
  • können die Spezifika bei der Einführung von Retail Enterprise Systems ausgehend von Produkten einzelner Technologielieferanten darstellen
  • können die erlernten Inhalte im Rahmen einer praktischen Fallstudie anwenden
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in der Gestalt einer Klausur (in der Regel 60-90 Minuten).

Die Prüfung in diesem Modul kann nicht abgelegt werden, wenn "Ausgewählte Themen von integrierten Informationssystemen" bereits bestanden ist.

Verwendung in Studiengängen
  • WiInf-Ma-2010WahlpflichtbereichWahlpflichtbereich I: Wirtschaftsinformatik1.-3. FS, Wahlpflicht
Bestandteile
Name im Diploma Supplement
Retail Enterprise Systems
Anbieter
Lehrperson
SWS
2
Sprache
deutsch
Turnus
Wintersemester
maximale Hörerschaft
unbeschränkt
empfohlenes Vorwissen

Grundlagen der Enterprise Systems und Enterprise Transformation 

Lehrinhalte
  • Handel und Handelsunternehmen
  • Retail Enterprise Systems - Entfaltung des Gegenstandsbereichs
  • Aufgabenorientierte Entfaltung anhand einer domänenspezifischen Architektur
  • Architekturen und Produkte der Technologielieferanten
  • Ausgewählte Lösungsprobleme bei Retail Enterprise Systems
  • Einführung von Retail Enterprise Systems
  • Retail Enterprise Systems in der Wartungsphase
Literaturangaben
  • Ahlert, Dieter; Becker, Jörg; Olbrich, Rainer; Schütte, Reinhard (Hrsg) (Hrsg.): Informationssysteme für das Handelsmanagement – Konzepte und Nutzung in der Unternehmenspraxis, Springer, Berlin 1998. ISBN 978-3540635840
  • Becker, Jörg; Schütte, Reinhard: Handelsinformationssysteme - Domänenorientierte Einführung in die Wirtschaftsinformatik. Redline Wirtschaft, Landsberg 2004. ISBN 978-3636031440
  • Schütte, Reinhard: Erfolgsfaktor Informationssysteme - Eine Fallstudie zur operativen und strategischen Bedeutung der IT im Handel. In: Distribution und Handel in Theorie und Praxis. Wiesbaden 2009, S. 629-645.
  • Schütte, Reinhard; Vering, Oliver; Wiese, Jens: Erfolgreiche Geschäftsprozesse durch standardisierte Warenwirtschaftssysteme. Springer, Berlin 2000. ISBN 978-3642980510
  • Schütte, Reinhard; Vering, Oliver: Erfolgreiche Geschäftsprozesse durch moderne Warenwirtschaftssysteme - Produktübersicht marktführender Systeme und Auswahlprozess. Springer, Berlin, Heidelberg 2011. ISBN 978-3642205224
Hörerschaft
  • WiInf-Ma-2010WahlpflichtbereichWahlpflichtbereich I: WirtschaftsinformatikModul "Retail Enterprise Systems"1.-3. FS, Wahlpflicht
Vorlesung: Retail Enterprise Systems (WIWI‑C1098)
Name im Diploma Supplement
Retail Enterprise Systems
Anbieter
Lehrperson
SWS
2
Sprache
deutsch
Turnus
Wintersemester
maximale Hörerschaft
unbeschränkt
empfohlenes Vorwissen

siehe Vorlesung

Lehrinhalte

Durch Übungsaufgaben werden die Vorlesungsinhalte vertieft und vereinzelt mittels Fallstudien mit einem praktischen Bezug versehen.

Literaturangaben

siehe Vorlesung

didaktisches Konzept

Übungsaufgaben, Gruppendiskussionen und Fallstudien

Hörerschaft
  • WiInf-Ma-2010WahlpflichtbereichWahlpflichtbereich I: WirtschaftsinformatikModul "Retail Enterprise Systems"1.-3. FS, Wahlpflicht
Übung: Retail Enterprise Systems (WIWI‑C1099)
Modul: Retail Enterprise Systems (WIWI‑M0792)