Informationen zu den Modulen

zurück

Modul (6 Credits)

Literaturseminar Energiewirtschaft

Name im Diploma Supplement
Seminar "Energy Economics"
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 20 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 20 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 140 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • können aktuelle und grundlegende wissenschaftliche Themen bearbeiten
  • können fachspezifische eigene aber auch fremde Fragestellungen im Plenum diskutieren und gemeinsam lösen
Praxisrelevanz

Auseinandersetzung mit aktuellen, relevanten Themen der Energiewirtschaft.

Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung, die sich auf folgende Prüfungsformen erstreckt: Hausarbeit (ca. 30 Seiten, 90% der Note) zu einer ausgewählten Themenstellung und Präsentation (in der Regel: 20-40 Minuten, 10% der Note).

In Bezug auf das Niveau der zu erbringenden Leistung erfolgt eine Binnendifferenzierung nach Bachelor- bzw. Masterstudiengang.

Die Prüfung in diesem Modul darf nicht abgelegt werden, wenn Fachseminar Energiewirtschaft bereits bestanden ist.

Verwendung in Studiengängen
  • BWL-Ba-2006-V2013VertiefungsstudiumSeminarbereich4.-6. FS, Pflicht
  • BWL-EaF-Ma-2015Seminarbereich2.-3. FS, Pflicht
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014Masterprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungProduktion, Logistik, AbsatzWahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Produktion, Logistik, Absatz"1.-3. FS, Pflicht
  • MuU-Ma-2013Seminarbereich Märkte und Unternehmen2.-3. FS, Pflicht
  • VWL-Ba-2013VertiefungsstudiumWahlpflichtbereichVertiefungsbereich Zusatzseminar4.-6. FS, Pflicht
  • VWL-Ma-2009-V2013Seminarbereich2.-3. FS, Pflicht
  • WiIng-Ba-2008Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, Energiewirtschaft1.-5. FS, Pflicht
  • WiIng-Ma-2008Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, Energiewirtschaft1.-3. FS, Pflicht
Bestandteile
Name im Diploma Supplement
Seminar "Energy Economics"
Anbieter
Lehrperson
SWS
2
Sprache
deutsch
Turnus
jedes Semester
maximale Hörerschaft
20
empfohlenes Vorwissen

Grundkenntnisse der Energiewirtschaft (z.B. durch Besuch der Veranstaltung "Einführung in die Energiewirtschaft")

Abstract

Vermittlung aktueller wissenschaftlicher Themen im Bereich Energiewirtschaft.

Lehrinhalte

Es werden aktuelle energiewirtschaftliche Fragestellungen zur Bearbeitung angeboten.

Literaturangaben

Es werden aktuelle energiewirtschaftliche Fragestellungen zur Bearbeitung angeboten, die einen hohen Bezug zur Praxis aufweisen.

didaktisches Konzept

Selbständige Erarbeitung einer Hausarbeit, Präsentation und Diskussion der Ergebnisse in der Gruppe.

Hörerschaft
  • BWL-Ba-2006-V2013VertiefungsstudiumSeminarbereichModul "Literaturseminar Energiewirtschaft "4.-6. FS, Pflicht
  • BWL-EaF-Ma-2015SeminarbereichModul "Literaturseminar Energiewirtschaft "2.-3. FS, Pflicht
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014Masterprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungProduktion, Logistik, AbsatzWahlpflichtbereich Kleine berufliche Fachrichtung "Produktion, Logistik, Absatz"Modul "Literaturseminar Energiewirtschaft "1.-3. FS, Pflicht
  • MuU-Ma-2013Seminarbereich Märkte und UnternehmenModul "Literaturseminar Energiewirtschaft "2.-3. FS, Pflicht
  • VWL-Ba-2013VertiefungsstudiumWahlpflichtbereichVertiefungsbereich ZusatzseminarModul "Literaturseminar Energiewirtschaft "4.-6. FS, Pflicht
  • VWL-Ma-2009-V2013SeminarbereichModul "Literaturseminar Energiewirtschaft "2.-3. FS, Pflicht
  • WiIng-Ba-2008Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, EnergiewirtschaftModul "Literaturseminar Energiewirtschaft "1.-5. FS, Pflicht
  • WiIng-Ma-2008Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, EnergiewirtschaftModul "Literaturseminar Energiewirtschaft "1.-3. FS, Pflicht
Seminar: Literaturseminar Energiewirtschaft (WIWI‑C0028)
Modul: Literaturseminar Energiewirtschaft (WIWI‑M0301)