Informationen zu den Modulen

zurück

Modul (6 Credits)

Fachseminar Internationale Rechnungslegung

Name im Diploma Supplement
Seminar International Accounting
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 30 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 120 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 30 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • setzen sich theoriegestützt mit aktuellen Fragestellungen aus dem Gebiet der Internationalen Rechnungslegung auseinander und fertigen eine Seminararbeit auf der Basis einer eigenständigen Literaturrecherche nach den Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens an
  • sind in der Lage, die Ergebnisse ihrer Arbeit mit geeigneter Medienunterstützung zu präsentieren und zu verteidigen
  • können fachspezifische eigene aber auch fremde Fragestellungen im Plenum diskutieren und gemeinsam lösen
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in Form einer Seminararbeit (13-15 Seiten) und einer Präsentation mit anschließender Diskussion der Ergebnisse (20-30 Minuten). Die Endnote ergibt sich aus folgender Gewichtung:

  • Seminararbeit: 75%
  • Präsentation: 25%.
Verwendung in Studiengängen
  • BWL-Ba-2006-V2013VertiefungsstudiumSeminarbereich4.-6. FS, Pflicht
  • BWL-EaF-Ma-2015Seminarbereich2.-3. FS, Pflicht
  • MuU-Ma-2013Seminarbereich Märkte und Unternehmen2.-3. FS, Pflicht
  • VWL-Ba-2013VertiefungsstudiumWahlpflichtbereichVertiefungsbereich Zusatzseminar4.-6. FS, Pflicht
Bestandteile
Name im Diploma Supplement
Seminar International Accounting
Anbieter
Lehrperson
SWS
4
Sprache
deutsch
Turnus
jedes Semester
maximale Hörerschaft
20
empfohlenes Vorwissen

Grundkenntnisse der Rechnungslegung/Buchführung. 

Abstract

Anfertigen einer Seminararbeit nach den Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und Präsentation der Ergebnisse.

Lehrinhalte

Aktuelle Themen aus dem Bereich der Internationalen Rechnungslegung.

Literaturangaben

Je nach Themenstellung.

Hörerschaft
  • BWL-Ba-2006-V2013VertiefungsstudiumSeminarbereichModul "Fachseminar Internationale Rechnungslegung"4.-6. FS, Pflicht
  • BWL-EaF-Ma-2015SeminarbereichModul "Fachseminar Internationale Rechnungslegung"2.-3. FS, Pflicht
  • MuU-Ma-2013Seminarbereich Märkte und UnternehmenModul "Fachseminar Internationale Rechnungslegung"2.-3. FS, Pflicht
  • VWL-Ba-2013VertiefungsstudiumWahlpflichtbereichVertiefungsbereich ZusatzseminarModul "Fachseminar Internationale Rechnungslegung"4.-6. FS, Pflicht
Seminar: Fachseminar Internationale Rechnungslegung (WIWI‑C0666)
Modul: Fachseminar Internationale Rechnungslegung (WIWI‑M0517)