zurück

Modul (6 Credits)

Fossile Energieträger

Name im Diploma Supplement
Fossil Fuels
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 60 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • haben Kenntnis von den zentralen ökonomischen Fragestellungen und Methoden bezüglich der ökonomischen Analyse der Exploration, Förderung, Verarbeitung und Distribution fossiler Energieträger
  • analysieren ökonomische Sachverhalte im Bereich der fossilen Energieträger selbständig
  • können ihre Kenntnisse von Theorie und Methodik selbständig auf Fall- und Zahlenbeispielen anwenden
Praxisrelevanz

Ein großer Teil des präsentierten Wissens und der dargestellten Methoden wird in der Praxis der energiewirtschaftlichen Unternehmen genutzt und vorausgesetzt. Neben allgemeinen Kompetenzen liegt der Schwerpunkt auf den besonderen Fragestellungen fossiler Energieträger.

Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in der Gestalt einer Klausur (in der Regel 90-120 Minuten) oder mündlichen Prüfung (in der Regel 20-40 Minuten). Die konkrete Prüfungsform (Klausur oder mündliche Prüfung) wird innerhalb der ersten Wochen der Vorlesungszeit von der zuständigen Dozentin oder dem zuständigen Dozenten festgelegt.

Vom Dozierenden wird zu Beginn der Veranstaltung festgelegt, ob durch freiwillige Testate in Form von Abgaben zu Übungsaufgaben, bereits im Vorfeld Punkte für die Klausur zur Übung erworben werden können. Für die Möglichkeit der Anrechnung der Testate muss die Klausur unabhängig vom Ergebnis der Testate mindestens mit der Note 4,0 bestanden sein. Ist dies der Fall, so bildet sich die Endnote aus dem Ergebnis der mindestens bestandenen Abschlussprüfung zuzüglich der bereits über die Testate erworbenen Punkte. Die Möglichkeit der Anrechnung der Testate auf die abschließende Prüfungsleistung ist auf maximal 15% der in der abschließenden Prüfung maximal erwerbbaren Punkte beschränkt. Bestandene Testate haben nur Gültigkeit für die Prüfungen, die zu der Veranstaltung im jeweiligen Semester gehören.

Verwendung in Studiengängen
  • BWL-EaF-Ma-2015Wahlpflichtbereich1.-3. FS, Wahlpflicht
  • EnergySc-Ma-2016Fortgeschrittene Energiewissenschaft1. FS, Wahlpflicht
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014Masterprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungProduktion, Logistik, AbsatzProfil "Produktionswirtschaft" in der kleinen beruflichen FachrichtungWahlpflichtbereich im Profil "Produktionswirtschaft"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • VWL-Ma-2009-V2013Wahlpflichtbereich II1.-3. FS, Wahlpflicht
  • WiIng-Ma-2008Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, Energiewirtschaft1.-3. FS, Wahlpflicht
  • WiMathe-Ma-2013VWL-Energie1.-4. FS, Wahlpflicht
Bestandteile
Name im Diploma Supplement
Fossil Fuels
Anbieter
Lehrperson
SWS
2
Sprache
deutsch
Turnus
Sommersemester
maximale Hörerschaft
unbeschränkt
empfohlenes Vorwissen

Vorkenntnisse in Energie- und Finanzwirtschaft; Kenntnisse in Statistik und Operations Research

Abstract

Vorstellung wesentlicher Fragestellungen und Konzepte im Bereich fossile Energieträger.

Lehrinhalte
  • Einführung und Grundlagen fossiler Energieträger
  • Exploration, Erschließung und Produktion von Öl und Gas
    • Wichtige technische und ökonomische Aspekte
    • Fallstudie: Verwendung von Realoptionsansätzen zur Bewertung von Explorationsprojekten
    • Grenzen der Nutzbarkeit Fossiler Energieträger
  • Preisbildung auf den internationalen Öl-, Gas- und CO2-Märkten
    • Grundlagen der lang- und kurzfristigen Preisbildung
    • Alternative Ansätze zur kurzfristigen Preisbildung
    • Nachfrage- und Angebotsschocks in internationalen Ölmärkten
    • CO2-Bepreisung - ein weltweiter Blick
  • Verarbeitung von Mineralöl
    • Verarbeitung und Absatzmärkte von Mineralöl
    • Modellierung von Preisspreads
  • Transportalternativen: Öl, Gas, Wasserstoff
    • LNG und Pipelinetransport
    • Transport: Märkte und Regulierung
  • Strategisches Management
    • Vertikale Integration in der Energieindustrie
    • Fallstudie: Strategisches Management bei den Öl-Majors
Literaturangaben

Grundlagen

  • Ströbele, W., Pfaffenberger, W., Heuterkes, M. (2010). Energiewirtschaft: Einführung in Theorie und Politik

Exploration, Erschließung und Produktion von Öl und Gas

  • Benkherouf,L./Bather,J. A. (1998): OilExploration: Sequential decisions in the face of uncertainty. In: Journal of applied probability 25, S.529-543.
  • Brandt, A. R. (2007):"Testing Hubbert." In: Energy policy 35: 3074-3088.
  • Dixit, A.K., Pindyck, R.S., 1994. Investment under uncertainty. Princeton University Press, Princeton, N.J, xiv, 468.

Preisbildung auf den internationalen Öl- und Gasmärkten

  • Gibson,R./Schwartz,E.S.: Stochastic Convenience Yield and the Pricing of Oil Contingent Claims. In: The Journal Of Finance, Vol. 45, Nr.3, S. 959-976, Juli 1990.
  • He,X.Z./Westerhoff,F.H. (2005): Commodity markets,price limiters and speculative price dynamics. In: Journal of Economic Dynamics & Control 29, S. 1577–1596, 2005.
  • Ellen und Zwinkels (2010):Oil price dynamics: A behavioral finance approach with heteroge-neous agents, in: Energy Economics (32), S. 1427-1434.
  • Kliian, L. (2009): Not All Oil Price Shocks Are Alike: Disentangling Demand and Supply Shocks in the Crude Oil Market. In: American Economic Review 99, S. 1053-69.

Verarbeitung von Mineralöl

  • MWV(2003): Mineralöl und Raffinerien 
  • IEA: Biofuels for transport: an international perspective, S. 33-49, (2004).

Strategisches Management

  • Obaidan, A.M./Scully, G.W.: The economic efficiency of backward vertical integration in the international petroleum refining industry. In: Applied Economics, 25, S. 1529-1539, 1993.
  • Grant, Robert M. (2003): Strategic planning in a turbulent environment: evidence from the oil majors. In: Strategic Management Journal 24, S. SP 491 – 517
didaktisches Konzept

Präsentation, Diskussion

Hörerschaft
  • BWL-EaF-Ma-2015WahlpflichtbereichModul "Fossile Energieträger"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • EnergySc-Ma-2016Fortgeschrittene EnergiewissenschaftModul "Fossile Energieträger"1. FS, Wahlpflicht
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014Masterprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungProduktion, Logistik, AbsatzProfil "Produktionswirtschaft" in der kleinen beruflichen FachrichtungWahlpflichtbereich im Profil "Produktionswirtschaft"Modul "Fossile Energieträger"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • VWL-Ma-2009-V2013Wahlpflichtbereich IIModul "Fossile Energieträger"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • WiIng-Ma-2008Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, EnergiewirtschaftModul "Fossile Energieträger"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • WiMathe-Ma-2013VWL-EnergieModul "Fossile Energieträger"1.-4. FS, Wahlpflicht
Vorlesung: Fossile Energieträger (WIWI‑C0027)
Name im Diploma Supplement
Fossil Fuels
Anbieter
Lehrperson
SWS
2
Sprache
deutsch
Turnus
Sommersemester
maximale Hörerschaft
unbeschränkt
empfohlenes Vorwissen

Vorkenntnisse in Energie- und Finanzwirtschaft; Kenntnisse in Statistik und Operations Research

Abstract

Einübung der in der Vorlesung erlernten Methodik.

Lehrinhalte

Aufgaben und Beispiele zum Stoff der Vorlesung, darunter

  • PeakOil Pricing
  • Realoptionsbewertung
  • Erdgastransport
  • Preismodelle: Gibson und Schwartz und Hotelling
  • Behavioural Finance Modelle: He und Westerhoff (2005) sowie Ellen und Zwinkels (2010)
  • Verarbeitung von Mineralöl: Raffineriemodell
Literaturangaben

Siehe Vorlesung zur Übung

didaktisches Konzept

Eigenständige und angeleitete Bearbeitung von Übungsaufgaben. Die Studierenden erhalten Feedback zu den von ihnen vorgeschlagenen Lösungsmodellen und können diese in der Gruppe diskutieren.

Hörerschaft
  • BWL-EaF-Ma-2015WahlpflichtbereichModul "Fossile Energieträger"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • EnergySc-Ma-2016Fortgeschrittene EnergiewissenschaftModul "Fossile Energieträger"1. FS, Wahlpflicht
  • LA-gbF-kbF-BK-Ma-2014Masterprüfung in der kleinen beruflichen FachrichtungProduktion, Logistik, AbsatzProfil "Produktionswirtschaft" in der kleinen beruflichen FachrichtungWahlpflichtbereich im Profil "Produktionswirtschaft"Modul "Fossile Energieträger"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • VWL-Ma-2009-V2013Wahlpflichtbereich IIModul "Fossile Energieträger"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • WiIng-Ma-2008Wahlpflichtbereich Wirtschaftswissenschaften, EnergiewirtschaftModul "Fossile Energieträger"1.-3. FS, Wahlpflicht
  • WiMathe-Ma-2013VWL-EnergieModul "Fossile Energieträger"1.-4. FS, Wahlpflicht
Übung: Fossile Energieträger (WIWI‑C0026)
Modul: Fossile Energieträger (WIWI‑M0260)