zum Word-Export dieser Ansicht

Für die Überarbeitung der Module ist es das einfachste, diese Liste zu exportieren, mit aktiver "Änderungsnachverfolgung" zu überarbeiten und das Ergebnis an die AG Modulhandbuch zu schicken. Als Grundlage dafür können Sie den Word-Export oben nutzen.


http://www.uni-due.de/med/

Medizinische Fakultät

zugeordnetes LehrpersonalDozenten der Medizin ( Dozenten der Medizin)
Keyvani (Prof. Dr. Kathy Keyvani)
Lehnerdt (Prof. Dr. Götz Lehnerdt)

Verantwortete Module

Name im Diploma Supplement
Medical Systems and Methods A
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 30 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 100 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 50 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • lernen einen medizinischen Teilbetrieb im Arbeitsalltag kennen;
  • können sich mit der Arbeitswelt der dort Beschäftigten auseinandersetzen;
  • üben den Umgang mit der medizinischen Terminologie mit Vertiefung des Verständnisses für medizinische Problembereiche.
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung, die sich auf folgende Prüfungsformen erstreckt: Praktikumsbericht max. 4.000 Worte (Fotos, Tabellen, Grafiken und Inhaltsverzeichnis zählen nicht mit); Präsentation: zunächst 10 Minuten Präsentation und anschließend 5 Minuten gemeinsame Diskussion.

Verwendung in Studiengängen
  • MedMan-WiWi-Ma-2014Pflichtbereich1.-2. FS, Pflicht
Bestandteile
  • SIP: Praktikum in medizinischen Systemen (6 Credits)
Modul: Medizinische Systeme und Methoden A (WIWI‑M0635)

Name im Diploma Supplement
Medical Systems and Methods B
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 22,5 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 112 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 45,5 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • lernen die Diagnostik, Therapie und Prävention ausgewählter Krankheitsbilder kennen;
  • üben den Umgang mit der medizinischen Terminologie mit Vertiefung des Verständnisses für medizinische Problembereiche;
  • erlernen den selbständigen Umgang mit medizinischer Literatur.
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in der Gestalt einer abschließenden Klausur (in der Regel: 60 bis 90 Minuten).

Hinweis: Bitte das Modul im 1. bzw. 2 Semester belegen, abhängig von ihrem individuellen Studienbeginn (s. Studienverlaufspläne am Anfang des Modulhandbuches).

Verwendung in Studiengängen
  • MedMan-WiWi-Ma-2014Pflichtbereich1.-2. FS, Pflicht
Bestandteile
  • VO: Ringvorlesung ausgewählter Krankheitsbilder [6 Credits]
Modul: Medizinische Systeme und Methoden B (WIWI‑M0633)

Name im Diploma Supplement
Medical Systems and Methods C
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 22,5 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 112 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 45,5 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • üben den Umgang mit der medizinischen Terminologie mit Vertiefung des Verständnisses für medizinische Problembereiche;
  • erlernen den selbständigen Umgang mit medizinischer Literatur.
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung, die sich auf folgende Prüfungsformen erstreckt: Praktikumsbericht max. 4.000 Worte (Fotos, Tabellen, Grafiken und Inhaltsverzeichnis zählen nicht mit); Präsentation: zunächst 10 Minuten Präsentation und anschließend 5 Minuten gemeinsame Diskussion.

Hinweis: Bitte das Modul im 1. bzw. 2 Semester belegen, abhängig von ihrem individuellen Studienbeginn (s. Studienverlaufspläne am Anfang des Modulhandbuches).

Verwendung in Studiengängen
  • MedMan-WiWi-Ma-2014Pflichtbereich1.-2. FS, Pflicht
Bestandteile
  • SEM: Dokumentation medizinischer Systeme [6 Credits]
Modul: Medizinische Systeme und Methoden C (WIWI‑M0634)

Name im Diploma Supplement
Medical Systems and Methods A
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 30 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 100 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 50 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • lernen einen medizinischen Teilbetrieb im Arbeitsalltag kennen;
  • können sich mit der Arbeitswelt der dort Beschäftigten auseinandersetzen;
  • üben den Umgang mit der medizinischen Terminologie mit Vertiefung des Verständnisses für medizinische Problembereiche.
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung, die sich auf folgende Prüfungsformen erstreckt: Praktikumsbericht max. 4.000 Worte (Fotos, Tabellen, Grafiken und Inhaltsverzeichnis zählen nicht mit); Präsentation: zunächst 10 Minuten Präsentation und anschließend 5 Minuten gemeinsame Diskussion.

Verwendung in Studiengängen
  • MedMan-WiWi-Ma-2014Pflichtbereich1.-2. FS, Pflicht
Bestandteile
  • SIP: Praktikum in medizinischen Systemen (6 Credits)
Modul: Medizinische Systeme und Methoden A (WIWI‑M0635)

Name im Diploma Supplement
Medical Systems and Methods B
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 22,5 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 112 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 45,5 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • lernen die Diagnostik, Therapie und Prävention ausgewählter Krankheitsbilder kennen;
  • üben den Umgang mit der medizinischen Terminologie mit Vertiefung des Verständnisses für medizinische Problembereiche;
  • erlernen den selbständigen Umgang mit medizinischer Literatur.
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung in der Gestalt einer abschließenden Klausur (in der Regel: 60 bis 90 Minuten).

Hinweis: Bitte das Modul im 1. bzw. 2 Semester belegen, abhängig von ihrem individuellen Studienbeginn (s. Studienverlaufspläne am Anfang des Modulhandbuches).

Verwendung in Studiengängen
  • MedMan-WiWi-Ma-2014Pflichtbereich1.-2. FS, Pflicht
Bestandteile
  • VO: Ringvorlesung ausgewählter Krankheitsbilder [6 Credits]
Modul: Medizinische Systeme und Methoden B (WIWI‑M0633)

Name im Diploma Supplement
Medical Systems and Methods C
Verantwortlich
Voraus­setzungen
Siehe Prüfungsordnung.
Workload
180 Stunden studentischer Workload gesamt, davon:
  • Präsenzzeit: 22,5 Stunden
  • Vorbereitung, Nachbereitung: 112 Stunden
  • Prüfungsvorbereitung: 45,5 Stunden
Dauer
Das Modul erstreckt sich über 1 Semester.
Qualifikations­ziele

Die Studierenden

  • üben den Umgang mit der medizinischen Terminologie mit Vertiefung des Verständnisses für medizinische Problembereiche;
  • erlernen den selbständigen Umgang mit medizinischer Literatur.
Prüfungs­modalitäten

Zum Modul erfolgt eine modulbezogene Prüfung, die sich auf folgende Prüfungsformen erstreckt: Praktikumsbericht max. 4.000 Worte (Fotos, Tabellen, Grafiken und Inhaltsverzeichnis zählen nicht mit); Präsentation: zunächst 10 Minuten Präsentation und anschließend 5 Minuten gemeinsame Diskussion.

Hinweis: Bitte das Modul im 1. bzw. 2 Semester belegen, abhängig von ihrem individuellen Studienbeginn (s. Studienverlaufspläne am Anfang des Modulhandbuches).

Verwendung in Studiengängen
  • MedMan-WiWi-Ma-2014Pflichtbereich1.-2. FS, Pflicht
Bestandteile
  • SEM: Dokumentation medizinischer Systeme [6 Credits]
Modul: Medizinische Systeme und Methoden C (WIWI‑M0634)


Angebotene Lehrveranstaltungen

Name im Diploma Supplement
Documentation of medical systems
Anbieter
Lehrperson
SWS
2
Sprache
deutsch
Turnus
Wintersemester
maximale Hörerschaft
20
empfohlenes Vorwissen

keines

Abstract

Auseinandersetzung mit medizinischen Systemen oder Volkskrankheiten.

Lehrinhalte

Thema zu medizinischen Systemen oder Volkskrankheiten wird ausgegeben mit Übersichtsarbeit und aktuellen Originalarbeiten.

Literaturangaben

Die Semesterliteratur und ggf. weiterführende Literatur werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

didaktisches Konzept

Seminar zum Thema medizinische Systeme oder Volkskrankheiten

Hörerschaft
  • MedMan-WiWi-Ma-2014PflichtbereichModul "Medizinische Systeme und Methoden C"1.-2. FS, Pflicht
Seminar: Dokumentation medizinischer Systeme (WIWI‑C0786)
Name im Diploma Supplement
Practical course / internship in medical systems
Anbieter
Lehrperson
SWS
2
Sprache
deutsch
Turnus
Wintersemester
maximale Hörerschaft
20
Erläuterung zum unregelmäßigen Turnus

Hinweis: Bitte das Modul im 1. bzw. 2 Semester belegen, abhängig von ihrem individuellen Studienbeginn (s. Studienverlaufspläne am Anfang des Modulhandbuches).


Achtung: bitte die Hinweise des Lehrstuhls unter: https://www.mm.wiwi.uni-due.de/studium-lehre/zusaetzliche-informationen/ zu Masern-Impfpflicht gem. §20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) beachten.

empfohlenes Vorwissen

keines

Abstract

Kennenlernen eines medizinischen Teilbetriebes im Praktikum. Verständnis für die medizinische Arbeitswelt, erster Kontakt mit der Terminologie.

Lehrinhalte
  • Kennenlernen eines medizinischen Teilbetriebes im Praktikum
  • Ausarbeitung (Struktur und Fragen werden vorgegeben) eines Praktikumsberichtes
Literaturangaben

Die Semesterliteratur und ggf. weiterführende Literatur werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

didaktisches Konzept

Praktikum

Hörerschaft
  • MedMan-WiWi-Ma-2014PflichtbereichModul "Medizinische Systeme und Methoden A"1.-2. FS, Pflicht
Seminar mit integriertem Praktikum: Praktikum in medizinischen Systemen (WIWI‑C0784)
Name im Diploma Supplement
Cycle of lectures / lecture series regarding selected disease patterns
Anbieter
Lehrperson
SWS
2
Sprache
deutsch
Turnus
Sommersemester
maximale Hörerschaft
20
empfohlenes Vorwissen

keines

Abstract

Auseinandersetzung mit Gesundheit, Krankheit und Prävention 

Lehrinhalte
  • Diagnostik ausgewählter Krankheiten
  • Therapie ausgewählter Krankheiten
Literaturangaben

Die Semesterliteratur und ggf. weiterführende Literatur werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

didaktisches Konzept

Vorlesung

Hörerschaft
  • MedMan-WiWi-Ma-2014PflichtbereichModul "Medizinische Systeme und Methoden B"1.-2. FS, Pflicht
Vorlesung: Ringvorlesung ausgewählter Krankheitsbilder (WIWI‑C0785)