Willkommen auf den Webseiten des Studiengangs "Informatik" für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen (LPO 2003)

Letztmalig fand eine Einschreibung in das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen mit dem Abschluss des Staatsexamens im Wintersemester 2010/2011 statt. Wenn Sie sich für ein Lehramtsstudium mit dem Schwerpunkt Informatik in Verbindung mit einem Unterrichtsfach interessieren, sei auf die Seite des Bachelor-Studiengangs „Lehramt Informatik GyGe“ verwiesen.

Das Lehramtsstudium mit dem Schwerpunkt Informatik mit dem Abschluss des Ersten Staatsexamens hat einen Umfang von 66 SWS, was einem studentischen Arbeitsaufwand von beträgt 99 Leistungspunkten (abgekürzt LP) entspricht.

Informatik kann auch als sog. Drittfach mit reduziertem Stundenumfang studiert werden. Diese Regelung ist in „§10 Erweiterungsprüfung“ der Studienordnung beschrieben.

Verantwortlich für den Studiengang ist Professor Dr. Torsten Brinda, Inhaber des Lehrstuhls für Didaktik der Informatik. Die Auslaufregelungen des Studiengangs entnehmen Sie bitte dem Verkündungsblatt im Bereich Ordnungen/Dokumente

Studienverlaufsplan

Ansprechpartner / Kontakt

Verantwortlich für diesen Studiengang ist der Studiengangsbeauftragte Prof. Dr. Torsten Brinda.

Einen weiteren Austausch von Informationen finden Sie in dem vom ZLB bereitgestellten Lehramts-Wiki.