Angebote der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften für Schüler

SchülerInnen, die sich in der Oberstufe befinden, können schon zeitig an diversen Veranstaltungen der Fakultät teilnehmen und somit rechtzeitig herausfinden, ob ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik das Richtige ist.

Dazu folgender Überblick:

Probestudium: Das Probestudium wird in jedem Winterhalbjahr angeboten und bietet die Möglichkeit im Zeitraum von fünf bis sechs Wochen ein Mal pro Woche nachmittags Einführungsvorlesungen zu besuchen. Die Einführungsvorlesungen dauern in der Regel 90 Minuten. So lassen sich bereits Inhalte des Studiums, Lehrende und die Universität selbst kennenlernen. Darüber hinaus ist das Probestudium eine gute Möglichkeit, sich im Gespräch mit Lehrenden einen Gesamtüberblick übers Studium zu verschaffen und bereits Kontakte zu anderen Schülern zu knüpfen. Wer mindestens drei Mal an einer Probestudiums-Vorlesung teilnimmt, erhält ein Zertifikat der Fakultät.
Weitere Informationen zum Probestudium finden Sie hier.

Schülervorlesungen: Ist es möglich, schon während der Schulzeit zu studieren? Kein Problem! Einige Vorlesungen bzw. Veranstaltungen können bereits neben der Schule besucht werden. Bei Bestehen der Klausur wird die Prüfungsleistung zu Beginn des Studiums voll anerkannt. Schülervorlesungen werden sowohl im Wintersemester als auch im Sommersemester angeboten.
Das aktuelle Schülervorlesungsverzeichnis mit allen Veranstaltungen finden Sie hier.

Bei fachlichen Fragen zum Schülerstudium wenden Sie sich bitte beim Studiengang

Informatik-Forschungstag: Schulklassen haben an der Fakultät die Möglichkeit, einen ganzen Tag lang das Lehr- und Forschungsumfeld der Informatik zu entdecken. Vorlesungen, Seminare und Praktika erläutern den Aufbau eines informatischen Studiums und zeigen wie in der Informatik geforscht wird. Lehrer, die sich mit ihren Schulklassen für einen solchen Tag anmelden möchten, wenden sich bitte an Kathrin Bittner kathrin.bittner (at) icb.uni-due.de.
Studiengang Angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik: Weitere Informationen für Schüler zum Studiengang Angewandte Informatik und Wirtschaftsinformatik finden Sie hier.

WiWi-Schnuppertag: Schulklassen, die sich für ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik interessieren, können sich ein maßgeschneidertes Programm für einen Schnuppertag zusammen stellen lassen. Wahlweise können die Schülerinnen und Schüler zusätzlich eine Vorlesung des Kernstudiums besuchen, eine Führung durch die Bibliothek erhalten oder mittags zu „Studierenden-Konditionen“ in die Mensa gehen. Professoren, Wissenschaftliche Mitarbeiter, Studentische Hilfskräfte und Studierende informieren über die Arbeit, Forschung und Lehre an der Fakultät. Die Besuche sind während des Semesters nach Terminabsprache jederzeit möglich.
 
Schüler-Infotag: Im Januar eines jeden Jahres veranstaltet die Uni Duisburg-Essen einen Infotag für Schüler, an dem sich auch die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften vorstellt und Einblicke in ein Wirtschaftsstudium (BWL, Informatik, VWL, Wirtschaftsinformatik) ermöglicht.
Viele Schulen in der Ruhrregion erteilen interessierten SchülerInnen an diesem Tag Unterrichtsfrei, sofern sie ihren Besuch nachweisen. Die Nachweise erhalten die Schülerinnen und Schüler am Campus Essen und am Campus Duisburg vor Ort.
Weitere Informationen zum Schüler-Infotag finden Sie hier.

Online-Orientierungssystem für Interessenten der Studiengänge der Fakultät: Die Fakultät hat ein Online-Orientierungssystem für Interessenten der Studiengänge der Fakultät – VWL, BWL, Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik–Systems Engineering – entwickelt: Ein Benutzer von OSWi wählt aus einer vorgegebenen Liste ca. 12 Gebiete aus, die seinen Fähigkeiten und Interessen am meisten entsprechen. Das System vergleicht diese Auswahl mit den Anforderungsprofilen für die Studiengänge der Fakultät. OSWi gibt dann sowohl Empfehlungen für bestimmte Studiengänge aus als auch Empfehlungen für Schwerpunkte innerhalb der empfohlenen Studiengänge. Wer sich selbst einen Eindruck von OSWi verschaffen will, kann sich OSWi unter www.cobasc.de/oswi/ ansehen.