Di, 29. Okt. 2019

Wissenschaftspreise 2019 der Sparkasse Essen

© Sparkasse Essen

Michael Bucksteeg von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften wurde im Rahmen der Wissenschaftspreise 2019 für seine Doktorarbeit ausgezeichnet. In dieser untersuchte er den Ausbau erneuerbarer Energien und die damit verbundenen Herausforderungen für die Energieversorger. Der Titel seiner Arbeit lautet: „Market Design Elements for Systems with a high Share of variable Renewable Energy Sources.“

Seit nun mehr 30 Jahren vergibt die Sparkasse Essen die mit je 5.000 Euro dotierten Preise für Spitzenleistungen an der UDE in den Wirtschafts-, Bildungs- und Geisteswissenschaften sowie der Medizin. Dieses Jahr wurden neben Michael Bucksteeg zudem Anna Rosendahl aus den Bildungswissenschaften und Meike Kaulfuß aus der Medizin ausgezeichnet.

Nähere Informationen finden Sie hier.