Montag, 02 Oktober 2017 10:13

Prof. Kollmann eröffnet neuen Gründerraum 2.0

Der Gründerraum 2.0 wurde am Montag, den 18.09.2017 in Raum R09 R02 H06 eröffnet. Der sogenannte Unibator wurde vom Lehrstuhl für E-Business und E-Entrepreneurship von Professor Kollmann initiiert und gibt gründungsinteressierten Studierenden ab sofort die Möglichkeit, neue Ideen für digitale Geschäftsmodelle auszuarbeiten und sich gegenseitig auszutauschen.

Damit den Studierenden, nach der erfolgreichen Ideenfindung und -ausformulierung, auch die Umsetzung und schließlich die Gründung eines echten Start-Ups gelingt, sorgt der Lehrstuhl für die passende Umgebung. Nach dem Vorbild erfolgreicher Inkubatoren und Coworking-Spaces wurde der Gründerraum 2.0 mit Hilfe eines Betreibers für Coworking-Spaces so konzipiert und ausgestaltet, dass er engagierten Studierenden ein kreatives Arbeitsumfeld mit der passenden Infrastruktur zur Verfügung stellt.

Am Eröffnungstag waren ca. 30 Gäste anwesend. Eingeladen waren neben dem Rektorat, Professoren und Professorinnen auch das Kompetenzzentrum für Innovation und Unternehmensgründung (IDE), Uniaktiv sowie gründungsinteressierte Studierende.