© BMWi/Andreas Mertens

Mittwoch, 05 September 2018 10:05

Prof. Kollmann erneut zum Vorsitzenden des Beirats Junge Digitale Wirtschaft gewählt

Prof. Kollmann, Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship der UDE, wurde vergangene Woche auf seiner konstituierenden Sitzung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin wieder einstimmig zum Vorsitzenden des Beirats Junge Digitale Wirtschaft (BJDW) gewählt. Prof. Kollmann leitet das Gremium zusammen mit seinen Stellvertretern damit auch im fünften Jahr seines Bestehens.

Der BJDW berät das Bundeswirtschaftsministerium um Peter Altmeier zu aktuellen Fragen der Informations- und Kommunikationswirtschaft, sowie insbesondere zur Entwicklung und zu Potenzialen der jungen digitalen Wirtschaft. Neue digitale Technologien und das Erreichen besserer Wachstumsbedingungen von Start-Ups spielen dabei eine große Rolle. Prof. Kollmann nimmt als Beiratsvorsitzender somit die wichtige Position als Mittler zwischen Politik und der digitalen Wirtschaft in Deutschland ein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Lehrstuhlseite oder beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.