Montag, 09 Oktober 2017 08:00

Juniorprofessor Timo Baas nimmt Ruf der Dualen Hochschule Baden-Württemberg an

Juniorprofessor Timo Baas hat einen Ruf auf die Professur für Wirtschaft, insbesondere Volkswirtschaftslehre, an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW-Stuttgart) angenommen. Ab Oktober wird er dort u.a. in den Studiengängen BWL-Industrie und RSW-Steuern und Prüfungswesen die Volkswirtschaftslehre vertreten. Forschungsschwerpunkte von Prof. Baas sind weiterhin dynamische offene und geschlossene makroökonomische Modelle mit starkem Arbeitsmarktbezug. Durch verschiedene Projekte bleibt er der Universität Duisburg-Essen auch nach seinem Ausscheiden verbunden.

Die Fakultät wünscht ihm an der neuen Wirkungsstätte alles Gute und weiterhin viel Erfolg.