Dienstag, 19 September 2017 13:10

Herbstworkshop der Kommission Personal in Paderborn

Am 21. und 22. September 2017 richtet die "Kommission Personal" im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) den diesjährigen Herbstworkshop aus. Dieser gilt als die zentrale Tagung der Personalforschung im deutschsprachigen Raum. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen im Zuge dessen an der Universität Paderborn zusammen.

Prof. Dr. Werner Nienhüser, der in Paderborn promoviert und habilitiert wurde und nun Inhaber des Lehrstuhls für Arbeit, Personal und Organisation an der UDE ist, hält am Donnerstag einen Plenarvortrag zum Thema „Bilder der Austauschbeziehungen zwischen Kapitel und Arbeit in der Personalwirtschaftslehre – Grundzüge einer Ideengeschichte“ und leitet damit die anschließende Diskussion ein.

Organisiert wird der Herbstworkshop von Prof. Dr. Martin Schneider, der seit 2015 den Vorsitz der Kommission innehat. Die Kommission Personal ist eine der 17 wissenschaftlichen Kommissionen im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft.

Für weitere Informationen rund um den Workshop folgen Sie bitte diesem Link.