Einzelansicht

 Mo, 24. Mär. 2014   Nienhaus, Jens

Hendrik Schmitz gewinnt dggö Wissenschaftspreis 2014

Juniorprofessor Dr. Hendrik Schmitz gewinnt den mit 5.000 Euro dotierten Wissenschaftspreis 2014 der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) für den Aufsatz "Practice budgets and the patient mix of physicians - The effect of a remuneration system reform on health care utilization", Journal of Health Economics 32 (2013). Ausgezeichnet wird damit die beste gesundheitsökonomische Publikation des Jahres 2013 in Deutschland. Der Preis wurde am 18.3.2014 im Rahmen der Jahrestagung der dggö in München verliehen.

Weitere Informationen:
Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.

Quelle:
News auf der Webseite der Juniorprofessur für Gesundheitsökonomik