Mittwoch, 11 April 2018 12:52

Gastvortrag am Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik in der Wirtschaftslehre

Am Mittwoch, 16. Mai 2018, lädt der Lehrstuhl für Wirtschaftswissenschaften und Didaktik in der Wirtschaftslehre alle Interessierten in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr zum Gastvortrag ein.

Prof. Dr. Ruth Enggruber, Professorin für Erziehungswissenschaften, insbesondere Sozialpädagogik, an der Hochschule Düsseldorf spricht dabei über das Thema: „Schwacher Schulabschluss und dennoch ein rascher Übergang in eine Berufsausbildung? Bildungsbiografische sowie bildungspolitische Konsequenzen“.

Der Vortrag findet in Raum S06 S02 B06 (Rotationsgebäude) am Campus Essen statt.

Eine Anmeldung ist bis zum 9. Mai 2018 möglich und per E-Mail an sekretariat.widida (at) uni-due.de zu richten.