Bild: UDE/ eventfotograf.in

Dienstag, 11 Juli 2017 09:51

Frau Angelika Sailer erhält Zertifikat für internationale Kompetenz

Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes der Universität Duisburg-Essen am 1. Juni wurden Zertifikate für Nachhaltigkeit und internationale Kompetenz an Studierende sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität Duisburg-Essen verliehen. Aus der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften erhielt Frau Angelika Sailer das Zertifikat für internationale Kompetenz.

Da für die Universität Duisburg-Essen die Internationalisierung ein hochschulweites Ziel ist, ermöglicht sie allen Hochschulmitgliedern, ihre interkulturellen und internationalen Kompetenzen zu erweitern. Im Rahmen des Programms, bestehend aus den drei Modulen „Sprachkompetenz“, „Interkulturelle Kompetenz“ und „Internationaler Austausch“, erwerben die TeilnehmerInnen Kenntnisse einer modernen Fremdsprache auf dem Niveau B2, interkulturelle Fähigkeiten sowie praxisnahe Erfahrungen während eines 5-tägigen Auslandsaufenthaltes, der durch das Austauschprogramm Erasmus gefördert wird. Sofern ProgrammteilnehmerInnen alle Module erfolgreich abschließen, erhalten sie am Ende das Zertifikat für internationale Kompetenz.