Quelle: netCAMPUS

Donnerstag, 05 Juli 2018 13:16

Emerald Literati Award für Professor Dr. Tobias Kollmann

Bei den diesjährigen Emerald Literati Awards wurde das im International Journal of Entrepreneurial Behavior and Research (IJEBR) erschienene Papier "Understanding, differentiating, and measuring opportunitiy recognition and opportunitiy exploitation" als Outstanding Paper ausgewählt. Die von Professor Dr. Tobias Kollmann, Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship, zusammen mit Professor Andreas Kuckertz, Dr. Patrick Krell und Professor Christoph Stöckmann verfasste Studie entwickelt Messinstrumente, die eingesetzt werden können, um ein besseres Verständnis der Wahrnehmung und Nutzung unternehmerischer Gelegenheiten zu erzielen. IJEBR (Impact Factor 1,863) ist eine Zeitschrift, die sich insbesondere der Analyse unternehmerischer Phänomene auf der Individualebene widmet. Mit den Literati Awards zeichnet die Emerald Publishing Group jährlich herausragende Arbeiten ihrer Autoren aus.

Link zu den Emerald Literati Awards: www.emeraldgrouppublishing.com/authors/literati/

Link zum Outstanding Paper (Open Access): www.emeraldinsight.com/doi/abs/10.1108/IJEBR-12-2015-0290