Donnerstag, 20 Dezember 2018 14:41

Blockchain: Neue Sicherheitstechnologie schützt veröffentlichte Smart Contracts

 

Smart Contract – das ist ein „Stück“ Software auf einer Blockchain, in dem vertragliche Regelungen unveränderlich als Code aufgeschrieben werden. Dadurch können Werte und Rechte automatisch zwischen Akteuren übertragen werden. Da es sich um eine relativ neue Technologie handelt, ist diese jedoch auch angreifbar. Mit seiner Arbeitsgruppe Sichere Software-Systeme hat Prof. Dr. Lucas Davi in Zusammenarbeit mit der NEC Laboratories Europe GmbH die Abwehrmethode Sereum entwickelt. Sie basiert auf einer Laufzeit-Überwachung, um automatisch inkonsistente Zustände zu erkennen und zu verhindern.
Die Partner stellen diese Technologie im Februar 2019 auf der IT-Sicherheitskonferenz NDSS Symposium in San Diego vor.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.