Mi, 31. Mär. 2021

Auf die Plätze - fertig - los! Ein Wochenende lang Entrepreneur*in sein

© UDE/GUIDE

Praxisnah, in kleinen Teams und mit der Hilfe erfolgreicher Profis und Mentor*innen soll ein Geschäftsmodell in nur zwei Tagen entwickelt werden. Das Programm der Startup Olympiade hilft auch Neulingen, da Mentoring durch erfolgreiche Unternehmer*innen und Antworten auf alle Fragen rund ums Gründen auf dem Programm stehen. Vielleicht lernen sich so auch gleich potentielle Mitgründer*innen kennen. Für die Teilnahme sind weder Vorwissen noch Erfahrung – nicht einmal eine Geschäftsidee – notwendig. Einzig die Lust darauf, ein ganzes Wochenende lang Entrepreneur*in zu sein, zählt.

Der Startschuss fällt am Freitag den 9. April um 17 Uhr. Nach dem Ideen-Pitch finden sich die Teams und gehen mit einer einführenden Hilfestellung in die erste Arbeitsphase bis ca. 22.30 Uhr. An den beiden weiteren Tagen (Samstag 9.00 bis ca. 22.30 Uhr und Sonntag 9.00 bis ca. 19.00 Uhr) bekommen alle Teilnehmenden u. a. wertvollen Input von lokalen und regionalen Mentor*innen aus der Wirtschaft und erfahren mehr über Marktrecherche, Zielgruppen, Positionierung und gehen in ein Training, um am Sonntag um 16 Uhr vor einer hochkarätigen Jury zu pitchen. Auf das Siegerteam wartet die Goldmedaille der Startup Olympics.

Interessierte melden sich bis zum 05.04.2021 unter www.startupolympics.de an. Studierende, Forschende und Mitarbeitende der UDE können unter guide (at) uni-due.de einen Code zur vergünstigten Buchung anfordern und so für lediglich 9 statt 29 Euro am Event teilnehmen! Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Quelle: Meldung aus der UDE