Lecture

Retail Enterprise Systems

Name in diploma supplementRetail Enterprise Systems
Organisational Unit Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und integrierte Informationssysteme (https://www.iis.wiwi.uni-due.de)
LecturersProf. Dr. Reinhard Schütte
SPW2LanguageGerman
Cyclewinter semesterParticipants at mostno limit

Preliminary knowledge

Grundlagen der Enterprise Systems und Enterprise Transformation 

Contents

  • Handel und Handelsunternehmen
  • Retail Enterprise Systems - Entfaltung des Gegenstandsbereichs
  • Aufgabenorientierte Entfaltung anhand einer domänenspezifischen Architektur
  • Architekturen und Produkte der Technologielieferanten
  • Ausgewählte Lösungsprobleme bei Retail Enterprise Systems
  • Einführung von Retail Enterprise Systems
  • Retail Enterprise Systems in der Wartungsphase

Literature

  • Ahlert, Dieter; Becker, Jörg; Olbrich, Rainer; Schütte, Reinhard (Hrsg) (Hrsg.): Informationssysteme für das Handelsmanagement – Konzepte und Nutzung in der Unternehmenspraxis, Springer, Berlin 1998. ISBN 978-3540635840
  • Becker, Jörg; Schütte, Reinhard: Handelsinformationssysteme - Domänenorientierte Einführung in die Wirtschaftsinformatik. Redline Wirtschaft, Landsberg 2004. ISBN 978-3636031440
  • Schütte, Reinhard: Erfolgsfaktor Informationssysteme - Eine Fallstudie zur operativen und strategischen Bedeutung der IT im Handel. In: Distribution und Handel in Theorie und Praxis. Wiesbaden 2009, S. 629-645.
  • Schütte, Reinhard; Vering, Oliver; Wiese, Jens: Erfolgreiche Geschäftsprozesse durch standardisierte Warenwirtschaftssysteme. Springer, Berlin 2000. ISBN 978-3642980510
  • Schütte, Reinhard; Vering, Oliver: Erfolgreiche Geschäftsprozesse durch moderne Warenwirtschaftssysteme - Produktübersicht marktführender Systeme und Auswahlprozess. Springer, Berlin, Heidelberg 2011. ISBN 978-3642205224

Participants

  • WiInf Master 2010>Wahlpflichtbereich >Wahlpflichtbereich I: Wirtschaftsinformatik >Modul "Retail Enterprise Systems"1st-3rd Semester, Elective
WIWI‑C1098 - Lecture: Retail Enterprise Systems