Lecture

Asset Management

Name in diploma supplementAsset Management
Organisational Unit Lehrstuhl für Finanzierung (https://www.fin.wiwi.uni-due.de/)
LecturersProf. Dr. Heiko Jacobs
SPW2LanguageGerman
Cyclesummer semesterParticipants at mostno limit

Preliminary knowledge

Kenntnisse der grundlegenden Methoden der Investitionsrechnung sowie grundlegender Methoden der Ökonometrie und Statistik. Hohe analytische Fähigkeiten sind von Vorteil. Ausreichende Englischkenntnisse sind sehr empfehlenswert, da die Fachliteratur in aller Regel nicht in deutscher Sprache vorliegt.

Abstract

Das Modul / die Veranstaltung beschäftigt sich mit zentralen Konzepten des Investitionsmanagements und der delegierten, professionellen Vermögensverwaltung. Betrachtet werden sowohl die relevante Theorie (z.B. Entscheidung unter Unsicherheit, Portfoliotheorie, Multifaktormodelle zur Wertpapierbewertung) als auch deren empirische Validität. Diskutiert werden daneben zentrale Anlageformen (Investmentfonds, ETFs, Hedge Fonds), deren Performance-Messung und -Vorhersage, sowie ausgewählte Verhaltensweisen und Anreizstrukturen der zentralen Akteure in der delegierten Vermögensverwaltung.

Contents

  • Eigenschaften ausgewählter Anlageformen und Finanzmärkte
  • Aktive vs. passive Anlagephilosophie
  • Portfoliotheorie und -praxis
  • Gleichgewichtsmodelle in Kapitalmärkten
  • Empirische Tests von Gleichgewichtsmodellen
  • Wertentwicklung von Investmentfonds: Messung, Determinanten, und Vorhersage
  • Verhalten und Anreizstrukturen von Fondsmanagern und Fondsinvestoren
  • Hedge-Fonds
  • Neuere Entwicklungen

Literature

Basisliteratur:

  • Bodie/Kane/Marcus: Investments, McGraw-Hill
  • Elton/Gruber/Brown/Goetzmann: Modern Portfolio Theory and Investment Analysis, Wiley
  • Bruns/Meyer-Bullerdiek: Professionelles Portfoliomanagement, Schäffer-Poeschel

Weiterführende Literatur (primär in Form von englischsprachigen akademischen Studien) wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Teaching concept

Vorlesung, Diskussion

Participants

  • BWL Bachelor 2006-V2013>Vertiefungsstudium >Wahlpflichtbereich >Vertiefungsbereich Betriebswirtschaftslehre >Modul "Asset Management"4th-6th Semester, Elective
  • LA gbF/kbF BK Bachelor 2011-V2013>Bachelorprüfung in der großen beruflichen Fachrichtung >Wahlpflichtbereich Betriebswirtschaftslehre >Modul "Asset Management"5th Semester, Elective
  • LA gbF/kbF BK Bachelor 2011-V2013>Bachelorprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Finanz- und Rechnungswesen, Steuern >Profil "Finanzdienstleistungen" in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Wahlpflichtbereich im Profil "Finanzdienstleistungen" >Modul "Asset Management"4th-6th Semester, Elective
  • LA gbF/kbF BK Master 2014>Masterprüfung in der großen beruflichen Fachrichtung >Wahlpflichtbereich BWL, VWL, Recht, Statistik >Bereich BWL >Modul "Asset Management"1st-3rd Semester, Elective
  • LA gbF/kbF BK Master 2014>Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Finanz- und Rechnungswesen, Steuern >Profil "Steuern" in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Wahlpflichtbereich im Profil "Steuern" >Modul "Asset Management"1st-3rd Semester, Elective
  • LA gbF/kbF BK Master 2014>Masterprüfung in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Finanz- und Rechnungswesen, Steuern >Profil "Steuerung und Dokumentation" in der kleinen beruflichen Fachrichtung >Wahlpflichtbereich im Profil "Steuerung und Dokumentation" >Modul "Asset Management"1st-3rd Semester, Elective
  • LA WiWi BK Master 2014>Wahlpflichtbereich BWL, VWL, Recht >Bereich BWL >Modul "Asset Management"1st-3rd Semester, Elective
  • VWL Bachelor 2013>Vertiefungsstudium >Wahlpflichtbereich >Bereich BWL, Recht, Wirtschaftsinformatik, Informatik >Vertiefungsbereich Betriebswirtschaftslehre >Modul "Asset Management"4th-6th Semester, Elective
WIWI‑C1124 - Lecture: Asset Management